Octopus “The Boat of Thoughts”


Octopus “The Boat of Thoughts”
Sireena Records

Der Plan von Pit Hensel und Claus Kniemeyer, sich mit einer Gruppe selbständig zu machen, reifte Mitte des Jahres 1973. Man gewann die Sängerin Jennifer Hensel, den Schlagzeuger Dieter Becke und den Organisten Werner Littau und prüfte das musikalische Konzept auf lokalen Veranstaltungen.? Ein erster Versuch, ein Album aufzunehmen, so erfahren wir weiter, scheiterte, weil dem Produzenten das Geld ausging.

?Ein Jahr später nahm man ? nun auf eigene Rechnung ? .The Boat Of Thoughts´ auf. Texter Kniemeyer (?Wir singen englisch, weil wir auch im Ausland ein paar Platten verkaufen wollen:?) verpackte in lesenswerter Lyrik Träumereien (wie im Titelsong) und Realitäten (wie die Aggressionen bei 08/15-Gesprächen in ,If You Ask Me`), die von melodiösen aber auch hart rockenden Klängen getragen werden.

Bei OCTOPUS gab es hymnische Momente, aber auch massive, harte Gitarrenriffs, den fast melodiösen Rickenbacker-Bass, flirrende Moog-Soli, symphonische Mellotron-Streicher und -Chöre, lange, ausschweifende Instrumental-Passagen, Sakrales, Verspieltes, ¾-Takte und schräge Metren. Bei so viel kompositorischer Virtuosität, die nicht nur Gitarre und Keyboards, sondern auch Bass und Schlagzeug jenseits reiner Begleitfunktionen viel Platz einräumte, brauchte es eine durchsetzungsfähige Stimme.

Die hatte Jennifer, die die Rockröhre mit Wut und Aggression bei entsprechenden, zeitkritischen Textpassagen genauso geben konnte wie sie die verträumten Stellen mit fast zartem Folktimbre zu singen verstand. Kein Zweifel ? unabhängig vom Erst-Erscheinungsdatum der Musik, gerade heute, da die Fangemeinde der Neo-Progrocker ständig wächst, können solche Klassiker wieder vollkommen en vogue werden und sind oft gesuchte Raritäten im Internet.

Mit “Boat of Thoughts” wird ein echter Progrock-Klassiker Made in Germany präsentiert, dem auch international höchste Anerkennung verliehen wurde. Wie alle unsere Sky Records Wiederveröffentlichungen wurde auch diese CD von den Originalbändern gezogen.

Tracks
1. The First Flight Of The Owl
2. Kill Your Murderer
3. If You Ask Me
4. The Delayable Rise Of Glib
5. We´re Losing Touch
6. The Boat Of Thoughts

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login