Opa, was macht ein Physiker?


Opa, was macht ein Physiker?
Physik für Jung und Alt
Ab 14 J.
Autor: Siegfried Hess
270 Seiten, 100 Abb., 9 Tab., gebunden
Wiley-VCH
Euro 24,90 (D)
ISBN 978-3-527-41263-1

Was für eine schöne Idee! Siegfried Hess erklärt allen Menschen ab 12 Jahren, was die Welt im Innersten zusammenhält und was die Physik damit zu tun hat. Die Grundlagen dafür beginnen mit der Mechanik.
Wussten Sie, dass es eine himmlische, eine irdische und eine höllische Mechanik gibt? Die himmlische Mechanik erklärt die Bewegung der Erde um die Sonne und die des Mondes um die Erde. Die irdische beschäftigt sich mit der Mechanik auf der Erde u. a. mit Rädern, Hebeln, dem Fliegen oder Reibung und Bewegungen, und die höllische Mechanik schließlich behandelt den Flug und die Wirkung von Kanonenkugeln und anderen Geschossen.
Forscher und ihre Entdeckungen: von Heinrich Hertz bis zu Max Planck: Was die klassische Mechanik nicht erklären kann, die Physik der Atome und Moleküle und ihre Wechselwirkung mit Licht, das erklärt die Quantenmechanik. Hess stellt, wie auch schon zuvor, Forscher und Entdecker vor und bringt den Lesern so das Gebiet der Quantenmechanik nahe.
Wer eine Auflockerung dazwischen braucht, der kann sich mit dem „Teekesselspiel“ vergnügen oder die Fantasiegeschichte „Was wäre, wenn an der Planck-Konstanten gedreht wird?“ lesen.
Mitwirkende: Albert Einstein, Max Planck und Max von Laue und viele andere frei erfunden von Siegfried Hess.
Autor
Siegfried Hess
war Professor für Physik am Institut für Theoretische Physik der Technischen Universität Berlin. Er wirkte sowohl als Projektleiter als auch als gutachter bei nationalen und internationalen Forschungskooperationen mit und erlebte dabei die Wichtigkeit der fachübergreifenden Wissensvermitlung hautnah.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login