openSUSE 10.3


openSUSE 10.3
1 DVD-9 für 32Bit- und 64Bit-System – 1 DVD-9 mit zusätzlicher Software, 270 seitiges Benutzer-Handbuch in Box, 90 Tage kostenloser Installations-Support; Novell; Preis: ? 49,95 (D)

openSUSE 10.3 bietet alles, was Sie für den effektiven Einsatz Ihres Rechners zu Hause und unterwegs benötigen: Ein kompletter Linux-Desktop mit Webbrowser, Instant Messenger, E-Mail-Programm, Bilderverwaltung, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Grafikerstellungswerkzeugen und Multimedia-Software, Spiele und vieles mehr. Zudem enthält es die neuesten Open Source Programme für Heimnetzwerke, Unterstützung drahtloser Kommunikation, Webhosting und Anwendungsentwicklung.

Auch zum Hosten Ihrer Website oder Ihres Blogs, zur Einrichtung eines Heimnetzwerks oder zur Entwicklung eigener Anwendungen ist alles, was Sie brauchen, in openSUSE 10.3 enthalten. Dank der einfachen Dualboot-Funktion können Sie openSUSE 10.3 auch einfach parallel zu Windows auf Ihrem Rechner nutzen.

openSUSE 10.3 ist einfach zu bedienen: eine Vorgänger-Version wurde von Computerbild mit dem begehrten Publikumspreis ausgezeichnet. „Alle Aufgaben können dank der leicht zu bedienenden grafischen Oberfläche auch von Einsteigern bedient werden.“

Das bietet openSuse 10.3

  • Webbrowser
  • E-Mail und Instant Messaging
  • Office-Paket
  • Grafikbearbeitung und digitale Bildverwaltung
  • Spam-Blocker, Virenschutz und Firewall
  • 16 GB Software plus Handbuch
  • 90 Tage Installationssupport per Telefon und E-Mail


Die wichtigsten Features für Heimanwender

  • Surfen Sie im Internet mit dem aktuellen Mozilla Firefox 2.0 Webbrowser, plus zusätzlich den bekannten Webbrowsern wie Konqueror, SeaMonkey, Opera und Epiphany.
  • GNOME 2.20 und KDE 3.5.7 – die aktuellsten Veröffentlichungen der benutzerfreundlichsten Linux Desktop Umgebungen samt einer Vorschau auf KDE 4. Jede dieser Oberflächen erstrahlt im neuen Design, hat upgedatete Applikationen und neue Features
  • Aus Windows heraus starten mit instlux
  • Mehr Flexibilität durch die Linux-Windows dual-boot Funktion
  • 3D-Desktop mit Compiz Fusion und XGL für coole Desktop-Effekte, Spaß bei der Arbeit und höhere Produktivität
  • OpenOffice.org 2.3 ist 100% kompatibel mit Microsoft Office und bietet das komplette Office-Paket mit Schreibprogramm, Präsentationen, Tabellenkalkulation und Zeichenprogramm
  • Schnelle Datensuche mit der Beagle Desktop Suchfunktion. Mit ihm können Sie Files, Webseiten und Chat-Archive nach Ihren Daten durchsuchen
  • Jetzt auch mit Fingerabdruck-Support für die meisten Laptops
  • Voice over IP mit Ekiga oder Linphone – telefonieren Sie weltweit, kostenlos über das Internet
  • Umfangreiche Multimedia-Tools bieten kompletten MP3-Support durch das "gstreamer framework". RealPlayer 10.0.9 und andere benutzerfreundliche Media Player ermöglichen es, Multimedia Files anzusehen oder anzuhören, CDs oder DVDs selbst zu gestalten und vieles mehr
  • Verbesserte Mobilität für Laptop-Benutzer mit besserem Support für die meisten populären Chipsets wie Intel Centrino. Eine automatische Erkennung von Bluetooth-Geräten über das Konfigurations- und Administrationstool YaST ermöglicht einen schnellen und leichten Zugriff zu drahtlosen Netzwerken
  • Eine weitere große Auswahl an Software ist auf der DVD 2 zu finden

Die wichtigsten Features für Fortgeschrittene
* Grundbausteine wie eine integrierte Firewall, Samba, CUPS, Apache und mehr
* Kraftvolle Unterstützung von peer-to-peer Netzen mit BitTorrent-Clients
* Einfaches Hinzufügen weiterer Software mit der 1-Click Option beim openSUSE Build Service (http: //software. opensuse. org/ search)
* AppArmor 2.1 ist die effektivste und am einfachsten zu bedienende Linux Sicherheitssystem-Applikation, die es momentan gibt
* Kompletter Lese- und Schreibzugriff zu Windows Files durch ntfs-3g
* openSUSE 10.3 bietet eine Vielzahl an Virtualisierungsmöglichkeiten wie XEN 3.1, Virtual Box 1.5 und andere. Beide Lösungen mit GUI und Konfigurations-Tools, die es mehreren aufgesetzten Linux-Systemen ermöglicht, die gleiche Hardware Ressource zu nutzen – dabei steigern sie signifikant die Skalabilität und Effektivität des Systems
* Applikationsentwicklungs-Tools wie Eclipse, Mono und Kdevelop
* Einrichten einer privaten Website oder Blogs mit dem neuesten Apache-Webserver
* Runtime Applikationsumgebungen wie Eclipse, MONO, J2EE und weitere

Systemanforderung
openSUSE unterstützt die meisten PC-Hardwarekomponenten. Folgende Voraussetzungen sind für den reibungslosen Betrieb von openSUSE 10.3 erforderlich:
– Prozessor: Intel: Pentium 1-4 oder Xeon; AMD: Duron, Athlon, Athlon XP, Athlon MP, Athlon 64, Sempron oder Opteron
– Arbeitsspeicher: Mindestens 256 MB; 512 MB empfohlen.
– Festplatte: Mindestens 500 MB für Minimalsystem; 3 GB für Standardsystem empfohlen.
– Sound- und Grafikkarten: Die meisten aktuellen Sound- und Grafikkarten werden unterstützt.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login