Ostfriesenfluch

ostseefluchEr entführt Frauen, aber er stellt keine Lösegeldforderung. Er verschickt nur Pakete mit ihren Kleidungsstücken. Die betroffenen Familien stehen vor einem Rätsel. Sind die Frauen wirklich entführt worden, oder sind sie abgehauen, weil sie ihrem Leben eine neue Richtung geben wollten?

Als eine der Frauen tot aufgefunden wird, beginnt Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen zu ermitteln. Bald erkennt sie, dass hier jemand systematisch glückliche Beziehungen zerstört. Aber warum, und wie kann sie ihn fassen?

Ein psychopathischer Täter vor einer traumhaften Nordseekulisse: Raffiniert, authentisch und spannend bis zur letzten Minute spricht Nummer Eins-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf den zwölften Fall seiner beliebten Kommissarin aus Norden.

Sprecher und Autor
Klaus-Peter Wolf
, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freier Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasste Drehbücher, unter anderem für den „Tatort“ und „Polizeiruf 110“. Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über elf Millionen Mal verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman „Ostfriesensünde“ wurde von den Lesern der „Krimi-Couch“ zum „Besten Kriminalroman des Jahres 2010“ gewählt. Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt. „Ostfriesenkiller“ begeisterte Millionen von Zuschauern. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

Ostfriesenfluch
Autor & Sprecher: Klaus-Peter Wolf
4 CDs – ca. 348 Min.
Autorenlesung
GoyaLit
Euro 20,00 (D)
ISBN 978-3-8337-3805-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login