Paradox: Am Abgrund der Ewigkeit

paradoxEine Reise zu den Sternen – Erfüllung eines Menschheitstraums oder Albtraum der Menschheit?

Ed Walkers letzte Mission endete beinahe in einer Katastrophe. Zwar konnten er und seine Crew sich retten, doch nun fürchtet er, als der Astronaut in die Geschichte einzugehen, unter dessen Kommando die Internationale Raumstation ISS zerstört wurde. Daher kann er sein Glück kaum fassen, als er die erste bemannte Weltraummission an den Rand des Sonnensystems anführen soll.

Mit an Bord ist auch der junge Wissenschaftler David Holmes, der das mysteriöse Verschwinden dreier Raumsonden untersucht. Doch als das Raumschiff den interstellaren Raum erreicht, lautet die wichtigste Frage der Menschheit nicht mehr: Sind wir allein im Universum? Sondern: Sind wir bereit für die Wahrheit?

Autor
Phillip P. Peterson
ist Ingenieur für Satellitenprogramme und hat neben wissenschaftlichen Texten auch Artikel für einen Raumfahrtfachverlag veröffentlicht. Sein erster Roman Transport erreichte Platz 1 der Science-Fiction-Romane bei Amazon und der Hörbücher bei Audible. Trotz seines technischen Hintergrunds stehen bei Peterson die Charaktere und die Spannung im Vordergrund. Zu seinen literarischen Vorbildern gehören die Hard-Science-Fiction-Autoren Stephen Baxter, Arthur C. Clarke und Larry Niven.

Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit

Autor: Phillip P. Peterson
Sprecher: Heiko Grauel
757 Min.
ungekürzte Lesung
Download
audible

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login