Paul van Dyk „In Between“


Paul van Dyk „In Between“
Universal

Paul Van Dyk , wer kennt ihn nicht? Der globale Produzent und DJ Nummer 1, der ca. 1,5 Monate im Jahr nur in der Luft verbringt, der in 2006 an 118 Tagen an über 100 Orten weltweit performt hat, von Manila nach Miami, von Rio nach Tokio und mit über einer halben Million Kilometern über 16 Mal die Welt umrundet hat und ja…, man muss fast sagen, somit der wahre Botschafter Deutschlands ist. Dieser sympathischer Herr lässt nun wieder von sich hören. Er kommt mit seiner Single „White Lies“ und seinem jetzt erschienenen Album „In Between“ wieder aus den Startlöchern und stellt uns wieder mal unter Beweis, dass er einer der gefragtesten Künstler und Produzenten weltweit ist.

Die Flugkilometer lassen sich eigentlich nur noch mit der Zahl seiner bisher verkauften Tonträger „toppen“. Mit über 2,3 Millionen verkauften Tonträgern zählt Paul van Dyk zu den Superstars der elektronischen Musik .
Wer denkt, dass dieser Mann dem Klischee eines DJs, der sich in feiersüchtiger Manier Abend und Abend auf Drogen vergnügt, der hat sich gewaltig geirrt. Man muss sich einfach nur Mal seinen Tourplan auf HIER BESTELLEN

Artist-Page

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login