Paulo Morello & Andreas Dombert „Night Of Jazz Guitars – Sound And Clouds“

nightofNight Of Jazz Guitars (Paulo Morello and Andreas Dombert) Sound And Clouds feat. Pat Martino, Michael Sagmeister, Larry Coryell, Helmut Kagerer, Jim Mullen and Giovanni Weiss. Das neue Album Sound And Clouds birgt nicht nur jede Menge Höhepunkte für Gitarren-Fans, sondern gewinnt seine Lebendigkeit vor allem durch die reizvollen Kontraste der einzelnen Stilbildner.

Vor allem mit der Kollaboration mit Pat Martino ist für Andreas Dombert und Paulo Morello ein Traum in Erfüllung gegangen! Mit jedem Takt des Zusammenspiels, mit jeder der feinsinnig-vieldeutigen Akkordvariationen steigt die Lust auf Vertiefung und Entdeckung dieses schillernden Gitarren-Universums. Da öffnet sich eine schwebende Musik, mal beschwingt, mal melancholisch, mal verträumt, aber nie banal. Und ein Hauch von Intimität umweht das Dokument dieser vielfältigen musikalischen Begegnungen über alle Grenzen von Status, Generationen und Kontinenten hinweg.

Andreas Dombert (geboren 1979) gilt als Jazzgitarrist mit einem beeindruckenden Horizont. Er lernte klassisches Klavier, spielte in der Band der bayerischen Popsängerin Claudia Koreck und bei Jan Zehrfelds Heavy Metal-Jazzcombo Panzerballett . Zudem kann er mehrere Charterfolge vorweisen und ist regelmäßig live im Fernsehen präsent. Als Kopf der Band Dombert´s Urban Jazz experimentierte er mit Elektronik-Einflüssen und feilte an seiner ganz eigenen Klangästhetik. Mit Chris Gall veröffentlichte er 2014 ein hochgepriesenes Minimal Jazz-Album im Duo. Und der deutsche Gitarrenkritiker Alexander Schmitz schrieb über Domberts 2016 erschienene CD 35 (Enja): Trio in Vollendung . Das persönliche Statement eines Gitarristen, der im Laufe der Zeit zu einem der besten in Europa gereift ist.

Paulo Morello (geboren 1970) wurde mit dem Bossa Nova Legends-Projekt international bekannt, das er zusammen mit dem dänischen Saxophonisten Kim Barth leitete. Mit der Grammy-Gewinnerin Leny Andrade oder dem Bossa Nova-Urvater Johnny Alf gastierte Morello auf den bedeutendsten europäischen und südamerikanischen Jazz-Festivals. Seine Feuertaufe in Sachen Hammond-Trio bestand er als Sideman des legendären Jimmy Smith, den er auf dessen letzter Europa-Tournee begleitete. Darüber hinaus arbeitete er mit Randy Brecker, Bob Mintzer, Paul Kuhn, Ivan Lins, Roberta Gambarini, den Bamberger Symphonikern oder dem WDR Funkhausorchester. Morello studierte an der New School in New York, unter anderem bei Jim Hall, Buster Williams oder Jack Wilkins. Er unterrichtet Jazzgitarre an der Hochschule für Musik in Nürnberg.

Tracks
1 Wave von Night of Jazz Guitars feat. Pat Martino
2 Farewell and Tears von Night of Jazz Guitars
3 Robert’s Waltz von Night of Jazz Guitars feat. Giovanni Weiss
4 Nuages von Night of Jazz Guitars feat. Pat Martino
5 Mambo Inn von Night of Jazz Guitars feat. Jim Mullen & Helmut Kagerer
6 Sound and Clouds von Night of Jazz Guitars feat. Michael Sagmeister
7 Firm Roots von Night of Jazz Guitars feat. Larry Coryell & Helmut Kagerer
8 Four on Six von Night of Jazz Guitars feat. Michael Sagmeister
9 Sundown von Night of Jazz Guitars
10 Cariba von Night of Jazz Guitars feat. Michael Sagmeister
11 Samba Swing von Night of Jazz Guitars
12 Little Sunflower von Night of Jazz Guitars feat. Michael Sagmeister

Paulo Morello & Andreas Dombert „Night Of Jazz Guitars – Sound And Clouds“
home.Fi records

You must be logged in to post a comment Login