Perle um Perle

perleumDer spannende und verführerische Debütroman der Autorin des Mitmach- und Inspirationsbuch „Dirty Writing“ ist Entwicklungsroman, erotische Erzählung und Familiendrama in einem.

Die junge Protagonistin Magarete Henner entdeckt eines Nachmittags eine Perlenkette im Schaufenster eines Antiquitätengeschäfts. Intuitiv überkommt sie der tiefe Wunsch, die Kette zu besitzen. Es ist, als bärgen die Perlen ein Geheimnis, welches sich erst enthüllte, wenn sie ihr gehörten. Als sie dem Sammler und Antiquitätenhändler Ignatz Steinfels erklärt, dass sie sich den hohen Preis der Kette nicht leisten kann, macht er ihr ein Angebot: Für jede sinnliche Geschichte aus ihrem Leben, die sie ihm erzählt, erhält sie eine Perle. Überrascht von der Chance, lässt sich die scheue Magarete darauf ein. Noch ahnt sie nicht, dass Steinfels ein Mann mit einer sehr speziellen Obsession ist.

Die Autorin beschreibt lustvoll anhand der Kunstwerke und Inszenierungen von Steinfels die Bewegungsgesetze des Unterbewussten. Dabei begibt sich Margarete auf eine tiefenpsychologische Reise, die nicht nur ihre eigene Erotik, sondern auch lange verlorene Erinnerungen wieder ans Licht bringt.
Diese Geschichte steckt voller Täuschungen und Wandlungen, denn weder Margarete Henner noch Ignatz Steinfels handeln mit der Wahrheit

Autorin
Ines Witka
, Diplom in Verlagswissenschaften und Master of Arts in Biografischem und Kreativem Schreiben an der Alice Salomon Hochschule in Berlin. Sie konzipiert und realisiert Workshops für biografisches und erotisches Schreiben. Bisher publizierte sie Kurzgeschichten und Sachbücher.

Perle um Perle
Autorin: Ines Witka
288 Seiten, TB.
Konkursbuch
Euro 12,90 (D)
ISBN 978-3-887-69572-9

You must be logged in to post a comment Login