Perry Rhodan – Exil im Hyperraum (SE Band 52)

pr52Gleich in zwei Galaxien tobt der Kampf zwischen den Cappins aus der Galaxis Gruelfin und den Menschen: In der heimatlichen Milchstraße bringen die sogenannten Pedotransferer mit Hilfe ihrer Gedankenkraft immer mehr Menschen unter ihren Einfluss, und in Gruelfin versucht Perry Rhodan mit seinen Gefährten das Übel direkt anzugehen.

Perry Rhodan und die Besatzung der MARCO POLO sind weiterhin auf der Flucht vor den Takerern, während sie gleichzeitig nach dem verschollenen Volk der Ganjasen suchen. Mit dabei: der Cappin Ovaron, der ehemalige Herrscher der Ganjasen. Ein Hyperimpuls aus dem Nichts ist der Beginn einer phantastischen Jagd – und das Signal für den »Dieb von Gruelfin«.

Florymonth ist der Name des unheimlichen Wesens, das Perry Rhodan und Atlan dazu zwingt, die Bewusstseine der Cappins Ovaron und Merceile aufzunehmen. Dann werden Atlan und Rhodan in die Unendlichkeit geschleudert. Auf diese Weise finden sie immerhin das Versteck der Ganjasen – aber sie treffen auf mächtige Feinde, die nichts von einer Rückkehr ihres Herrschers halten …

8. Band des Zyklus »Die Cappins«!

Enthaltene Hefte
467 Clark Darlton Der letzte Mann der DOLDA
468 Clark Darlton Der Telekinet
479 Clark Darlton Ganjo-Alarm
480 William Voltz Der Dieb von Gruelfin
481 William Voltz Die Clique der Verräter
483 H.G. Ewers Im Zeichen des Ganjos
484 William Voltz Das Ende der Odikon

Perry Rhodan – Exil im Hyperraum (SE Band 52)

Autoren: H.G. Ewers, William Voltz, Clark Darlton
Sprecher: Josef Tratnik
14 CDs – ca. 1080 Min.
ungekürzte Lesung
Eins A Medien
Euro 44,80 (D)
ISBN 978-3-95795-080-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login