Perry Rhodan – Laire (SE Band 106)

se106Im Jahr 3586 n. Chr. steht die Menschheit im Brennpunkt galaktischer Konflikte: Im heimatlichen Solsystem sind die Loower, die sogenannten Trümmerleute, mit einer großen Raumflotte aufmarschiert. Und in der weit entfernten Galaxis Tschuschik versucht Perry Rhodan mit seinen Gefährten, die Gefahr zu beseitigen, die vom uralten Sporenschiff Pan-Thau-Ra ausgeht.

In der Zentrale des riesigen Raumschiffs treffen die Terraner auf den einäugigen Roboter Laire, ein kosmisches Wesen mit einer lange zurückreichenden Geschichte. Laire ist ein Werkzeug der Kosmokraten, doch seine Macht wurde vor Äonen geraubt – von jenen Trümmerleuten, deren Raumschiffe mittlerweile die Erde bedrohen.

Davon wiederum kann Perry Rhodan nichts ahnen. Die Loower wollen das mysteriöse Auge zurück, das ursprünglich Laire gehörte. Doch längst hat es der machtbesessene Mutant Boyt Margor an sich gebracht. Und er setzt den Fund skrupellos für seine Zwecke ein …

1. Band des Zyklus ‚Die kosmischen Burgen’

Enthaltene Hefte
LAIRE
Die Zweidenker
Das Mädchen und die Loower
Sendbpten des Alles-Rads
Das Gericht der Kryn
Das Weltraumbaby
Der Helk des Quellmeisters

Perry Rhodan – Laire (SE Band 106)
Autoren: William Voltz, Ernst Vlcek, H. G. Francis, Marianne Sydow
Sprecher: Tom Jacobs
2 MP3-CDs – ca. 15 Std. 28 Min.
ungekürzte Lesung
Eins-A-Medien
Euro 28,90 (D & A)
ISBN 978-3-95795-128-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login