Perry Rhodan NEO 153 – 154

neo153_154Perry Rhodan Neo Nr. 153: Der Atem des toten Sterns
Es beginnt im Jahr 2036: Der Astronaut Perry Rhodan entdeckt auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. Damit erschließt er der Menschheit den Weg zu den Sternen.

In den Weiten der Milchstraße treffen die Menschen auf Gegner und Freunde; sie machen gewaltige Fortschritte, erleben aber auch Rückschläge. Seit dem Jahr 2051 durchleben sie eine besonders schwere Zeit. Die Erde ist unbewohnbar geworden, Milliarden Menschen wurden an einen unbekannten Ort umgesiedelt.

Der Schlüssel zu den aktuellen Ereignissen scheint in der Nachbargalaxis Andromeda zu liegen. Dorthin bricht Perry Rhodan im modernsten Raumschiff der Menschheit auf. Anfang 2055 gelangt Rhodan am Ziel an.

Die Galaxis wird offenbar von den geheimnisvollen Meistern der Insel kontrolliert. Zu den Geheimnissen in Andromeda zählt anscheinend auch “Der Atem des toten Sterns” …

Perry Rhodan Neo Nr. 154: Die magnetische Welt
Perry Rhodan und seine Gefährten haben die Nachbargalaxis Andromeda erreicht. Dort entdecken sie, dass die Meister der Insel künstliche Welten und Sonnen erschaffen können – und bald treffen die Menschen auf “Die magnetische Welt”…

Perry Rhodan NEO 153 – 154
Autoren: Rainer Schorm, Susan Schwartz
Sprecher: Axel Gottschick, Hanno Dinger
2 MP3-CDs – ca. 714 Min.
Eins-A-Medien
Euro 24,80 (D & A)
ISBN 978-3-95795-120-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login