Piemont mit Ausflügen ins Aostatal

piemont_aostatalWie ein schützender Umhang legt sich der Westalpenbogen mit seinen imposanten Viertausendern um Italiens größte Festlandsregion. Tief eingeschnittene Täler bieten Wanderern zahllose Möglichkeiten.

Die Region ist aber auch ein Lieblingsziel von Weinkennern, für die das Piemont mit seinen Spitzengewächsen mindestens so bedeutend ist wie die Toskana. Wein oder Wandern könnte also die Frage sein, wären dazwischen nicht noch unzählige Kulturstädte – allen voran Turin, Residenzstadt der Savoyer und ehemals Gastgeber der Olympischen Winterspiele.

Darüber hinaus führt die Reise an den Lago Maggiore, ins französisch geprägte Aostatal mit seinen grandiosen Skigebieten und zu Orten mit solch klingenden Namen wie Asti, Alba, Barolo und Barbaresco.

Autoren
Sabine Becht
, ge­bo­ren in Wies­ba­den, stu­dier­te in Bam­berg Ame­ri­ka­nis­tik und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft. Schon in ihren Se­mes­ter­fe­ri­en war sie für den Micha­el Mül­ler Ver­lag in Grie­chen­land un­ter­wegs, bevor sie 1997 mit »Tu­ne­si­en« ihren ers­ten ei­ge­nen Rei­se­füh­rer schrieb. Den gibt es zwar nicht mehr, dafür aber di­ver­se zu Ita­li­en (Rom, Pie­mont, Li­gu­ri­en, Elba etc.), zu den grie­chi­schen In­seln (Ke­fa­lo­nia & Itha­ka), zu Meck­len­burg-Vor­pom­mern und zu Ös­ter­reich.

Sven Talaron, ge­bo­ren am Rand des Fich­tel­ge­bir­ges und schon früh mit einer ge­hö­ri­gen Por­ti­on Fern­weh nach Ber­gen und Meer aus­ge­stat­tet. Be­gann nach dem Stu­di­um (Ge­schich­te und Ger­ma­nis­tik) für den Micha­el Mül­ler Ver­lag zu ar­bei­ten. Autor di­ver­ser Rei­se­füh­rer zu Ita­li­en (Abruz­zen und Li­gu­ri­en), Grie­chen­land (Ke­fa­lo­nia & Itha­ka), Meck­len­burg-Vor­pom­mern (Ost­see­küs­te und Se­en­plat­te) und Ös­ter­reich (Kärn­ten).

Piemont mit Ausflügen ins Aostatal
5. Auflage 2018
Autoren: Sabine Becht, Sven Talaron
432 Seiten, farbig, TB.
Michael Müller Verlag
Euro 19,90 (D)
Euro 20,50 (A)
sFr 29,90 (UVP)
ISBN 978-3-95654-451-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login