Pipes And Pints „The Second Chapter“

pipePipes and Pints schlagen mit dem neuen Album “The Second Chapter” (VÖ: 31.05.) ein neues Kapitel auf. Das Album, das keine Angst vor Rock oder Country hat, bestätigt definitiv die neue Besetzung rund um den irischen Sänger Travis O’Neill. Aber eins bleibt natürlich, der schottische Dudelsack, der die Musik der Prager Band so besonders macht.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Album. Und sind stolz auf seine musikalische und klangliche Reife. Für mich persönlich ist es eine Katharsis in den letzten Jahren und ein Vorgeschmack auf eine neue Ära „, sagt Vojta Kalin, der Bandleader, über das Album.

2018 war bereits ein wirklich wildes und aufregendes Jahr. Mit der Veröffentlichung von vier brandneuen Singles aus dem neuen Album. Jede, der bisherigen, Singles repräsentiert die Vielfalt der Band und der Genres, in denen sie sich bewegen. “Raise our Flag” startet die neue Ära der Band und lässt zusammen mit ,,Rebel in my Veins”, alte Fans nicht daran zweifeln, dass sie immer noch ihre Lieblings-Pipes hören.

Die melodischste Single “Dark into the Night” wird sehr stark von Country beeinflusst, im Gegensatz zu “Karma Killer”, das von scharfem Metal und Rock and Roll beeinflusst wird. Die beiden letzten Singles unterstreichen den Beginn einer neuen Ära in Sachen Sound und Songwriting.

Das neue Album entstand im Berliner Red Bull Music Studio und im Prager Barrandov Sound Studio in Zusammenarbeit mit der erfahrenen Produzentin Jarda Helešic.

Tracks
1 A Million Times More
2 Raise Our Flag
3 Shadow on Your Wall
4 Rebel in My Veins
5 Diamonds and Dreams
6 Dark into the Night
7 Fist of Defiance
8 We Are the Scene
9 Karma Killer
10 Wait for You

Pipes And Pints „The Second Chapter“
Fly High

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login