Prisoners

prisonersDer junge Michael Hudson sitzt eine Haftstrafe wegen eines bewaffneten Raubüberfalls ab, an dem er als Fahrer beteiligt gewesen war. Im Gefängnis entdeckt er, der ohne Schulabschluss auf die schiefe Bahn geraten ist, das Lesen für sich. John Steinbeck, Elmore Leonard, Short Storys: Bücher werden für ihn zu einer Möglichkeit, sich über sein eigenes Leben klar zu werden.

Eines Tages wird Michael völlig unerwartet entlassen. Er weiß nicht, dass sein Verfahren von Phil Ornazian, einem skrupellosen Privatdetektiv, der seine Familie über Wasser halten muss, manipuliert wurde. Während Michael im Alltag Fuß zu fassen versucht und als Küchenhilfe jobbt, ermittelt Ornazian in einem Vergewaltigungsfall in der Washingtoner Oberschicht.

Für eine illegale, bewaffnete Operation braucht Ornazian einen Fahrer – und Michael steht gewissermaßen in seiner Schuld.

Autor
George Pelecanos
, geboren 1957 in Washington D. C., als Sohn griechischer Einwanderer, ist Kriminalschriftsteller, Journalist und Drehbuchautor. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Krimipreis. Bekannt wurde er zudem durch seine Arbeit für die HBO-Serien »The Wire« und »The Deuce«.

Prisoners
Autor: George Pelecanos
225 Seiten, Broschur
Ars Vivendi
Euro 18,00 (D)
Euro 18,90 (A)
ISBN 978-3-7472-0011-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login