Provenzalisches Feuer

provenzaliJuni in der Provence. Im idyllischen Sainte-Valérie feiert man den Sommerbeginn mit einem traditionellen Fest. Noch spät in der Nacht wird im Schein des Feuers gegessen und getanzt – bis mitten im Auftritt der gefeierten Rockband Viva Occitània ein Journalist erstochen wird.

Waren ihm seine Recherchen vor Ort zum Verhängnis geworden? Pierre Durands Ermittlungen führen ihn zu aufgebrachten Dorfbewohnern, zu den Hütern einer aussterbenden Sprache – und zu der Sängerin Aurelie Azéma, die sich für die Unabhängigkeit Okzitaniens einsetzt.

Während Pierre in die Mythen der alten Provence eintaucht, ahnt er nicht, dass seine Schritte längst beobachtet werden. Und dass der Tod des Journalisten erst der Anfang war.

Sprecherin
Götz Otto
wurde international bekannt mit dem James-Bond-Film „Der Morgen stirbt nie“. Seither ist der Schauspieler sowohl in deutschen als auch französischen und spanischen Filmen regelmäßig zu sehen. Auch auf der Bühne spielt er prägnante Rollen wie z. B. den stotternden König in dem erfolgreichen Stück „The King’s Speech“.

Autorin
Sophie Bonnet
ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi „Provenzalische Verwicklungen“ begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Das Buch begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie die beiden darauffolgenden Romane „Provenzalische Geheimnisse“ und „Provenzalische Intrige“. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Provenzalisches Feuer

Autorin: Sophie Bonnet
Sprecherin: Götz Otto
1 MP3-CD – ca. 540 Min.
ungekürzte Lesung
AudioMedia
Euro 19,99 (D)
ISBN 978-3-95639-269-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login