Randolph Scott

randolphBanditen ohne Maske (s/w)
Im Westernstädtchen Abilene in Kansas wachsen Sheriff Trimble nach Ende des US-Sezessionskriegs die Aufgaben über den Kopf. Die etablierten Cowboys scheren sich nicht um Gesetz und Ordnung, umso mehr, als neue Ansiedler ihnen den willkürlichen Zugang zu Weideland rechtmäßig streitig machen. Dan Mitchell ist nun dazu angehalten, dem gesetzlosen Treiben Einhalt zu gebieten. Daneben gilt es für Dan auch noch mit der leichtlebigen Sherry oder aber mit der ehrbaren Rita seine Herzdame zu erwählen.

Die Todesschlucht von Arizona
Als 1855 in British Columbia Goldfieber ausbricht, treibt Viehzüchter Jim Redfern mit Partner Mike Evans und Koch Lee Tung Foo seine Rinder dorthin, wo gutes Weideland und fündige Goldgräber Geschäfte versprechen. doch Rinderbaron Frank Walsh durchkreuzt ihre Pläne. Bei einem Kampf verliert Mike einen Arm. Die Partner werden wider Willen selbst zu Goldgräbern. Wieder stoßen sie auf Walsh, der Geschäfte mit den Indianern macht und sie auf die Prospektoren hetzt. Jim legt ihm beim Showdown endgültig das Handwerk.

Die Vier Gesetzlosen
Die vier Reno Brüder Frank, John, Clint und Bill werden in Indiana als Banditen gefürchtet. Zusammen mit ihren Männern rauben sie nicht nur Banken und Eisenbahnzüge aus, sondern kontrollieren auch noch die Bewohner ihrer kleinen Heimatstadt mit Terror. Um ihnen das Handwerk zu legen und dem Gesetz Geltung zu verschaffen, schleicht sich der Geheimagent James Barlow zusammen mit einem Kollegen als Bankräuber verkleidet in die Bande ein.

Randolph Scott
FSK 12 J.
ca. 250 Min.
Savoy Film
Regie: Tim Whelan, Edwin L. Marin
Darsteller: Randolph Scott, Ann Dvorak, Edgar Buchanan, Rhonda Fleming, George Hayes
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login