Red Raven „Chapter Two: Digithell“

redravenNach ihrem vielbeachteten Debütalbum Chapter One: The Principles aus dem Jahr 2014 erscheint nun der zweite Longplayer der deutschen Melodic-Metal-Band Red Raven. Chapter Two: DigitHell knüpft in allen Belangen nicht nur sprichwörtlich an das Debüt an, sondern zeigt eine deutliche Steigerung der roten Raben.

Mit dem überragenden Frank Beck als Sänger, ebenfalls Frontmann bei Gamma Ray, und einer Band, die wie ölgeschmiert zusammen harmoniert, bietet das neue Album elf knackige Nummern, welche die Lautsprecher wie eine Wand erbeben lassen. Es ertönt eine abwechslungsreiche Mischung aus geradlinigen, komplexen, balladesken und leicht progressiven Tönen, die von der amtlichen Produktion, viel Spielfreude und Franks facettenreichem Gesang getragen werden.

Dabei ist der Sound nie Mittel zum Zweck, sondern tragendes Bindeglied zwischen Arrangement, Instrumentierung und einer gehörigen Portion eingängiger Hooklines, die das Album zum Genuss eines jeden Melodic-Metal- und Heavy-Rock-Fans machen werden, der sich auf die spannende Reise begibt, Red Raven zu entdecken. Ein Album mit Songs, für die die Repeat-Funktion des Musikplayers erfunden wurde.

Tracks
1 A Perfect World
2 Collapse
3 Dance with a Freak
4 Out of Memory
5 Proud
6 On My Way
7 DigitHell
8 Running Out
9 Save Me
10 The Best Man I Can Be
11 Unbreakable
12 Until the End of Time

Red Raven „Chapter Two: Digithell“
Fastball Music

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login