Redeem „Awake“

redeemDirekt, mit viel Zug und ohne Kompromisse: das sind Redeem 2016. Ihr neues Album »Awake« ist der sprichwörtliche Weckruf an die Adresse einer Welt, um die es auch schon besser stand. Wer jetzt aber glaubt, Redeem würden nur schwarz malen, der irrt.

Nach »Eleven« und »999« präsentiert die Band mit »Awake« ihren dritten Longplayer; gewohnt kompromisslos, direkt und getrieben von einem immer präsenten Vorwärtsdrang. Das Album fasst zusammen, was das Leben ausmacht: Liebe, Hass, Hochs, Tiefs, Freud und Leid. Getragen von einer Leidenschaft, die ihresgleichen sucht, stürmen die Songs aus der Feder von Stefano »Saint« Paolucci aus den Boxen, um sich in den Gehörgängen und letztlich im Bewusstsein der Hörerinnen und Hörer festzusetzen.

Roh, kraftvoll und energiegeladen klingen Redeem 2016 – leidenschaftlich wie eh und je, aber so eigenständig wie nie zuvor. Binnen weniger Monate – das Songwriting für »Awake« begann im September 2015 – ist es Redeem gelungen, ein unglaublich dichtes und kraftvolles Album zu produzieren. Mit »Awake« geht das Trio den Weg konsequent weiter, den es vor mehr als zehn Jahren eingeschlagen hat. Und sie beweisen, dass sie trotz reicher Erfahrung und einer langen Bandgeschichte nichts von ihrer Kraft und Frische eingebüßt haben. Im Gegenteil: Redeem erfinden sich und erwachen gerade neu!

So bieten die elf neuen Songs eine abwechslungsreise musikalische Reise zwischen krachenden Rocksongs (»Judgement Day«), epischem Alternative Rock (»Insanity«) und wunderbar melancholischem Pop- Rock (»The Last Goodbye«). »Awake« fühlt sich an wie eine Schwingung, die die zahlreichen Facetten des Lebens musikalisch abbildet aber immer auf der eigenen stilistischen Linie bleibt, nur um nach dem Ausklingen des letzten Songs, einer einfühlsamen Akustik Version von »The Last Goodbye« erneut in die Player-Rotation zu gehen.

Tracks

1 Insanity
2 Chanson d’amour love song
3 The last goodbye
4 Guilty
5 Awake
6 Beautiful day
7 La luna
8 The riddle
9 Borderline
10 Alt
11 No judgement day
12 BONUS TRACK:The last goodbye (acoustic)

Redeem „Awake“
Fastball Music

You must be logged in to post a comment Login