Ressurection „Soul Descent – March of death“


Ressurection „Soul Descent – March of death“
OSM

Resurrection gründeten sich 1990 in Tampa, Florida, zur Zeit der ersten Florida Death Metal Explosion!! Neue, gute und erfolgreiche Bands schossen wie Pilze aus dem Boden. So entstand eine Band, die sich dem Brutal Death Metal verschrieb.

Nach 2 veröffentlichten Alben über Nuclear Blast Anfang der 90er löste sich die Band 1996 zum Leidwesen der Fans auf. 10 Jahre später reformierte sich die Band und veröffentlicht jetzt ein neues, exzellentes Album auf dem Label Old School Metal.

Nach einer Europatour im März mit Cremation (CH), Fleshdoll (FRA) & Downfall (ITA), um ihr neues Album den deutschen, belgischen, polnischen und holländischen Fans vorzustellen, ist die Band nun wieder zurück in Florida, um weitere US Touraktivitäten zu planen.

Resurrection sind: Gabriel Lewandowski-Drums, John Astl-Guitar und Gründungsmitglied, Damian Chavez-Bass Guitar & Vocals, Mike Estes-Guitar.

Tracks
1. Cannibalized
2. March Of Death
3. Rain Of Ashes
4. Bringer of Death
5. Betrayal
6. The Trooper

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login