Rich Robinson „Flux“

richrobinsonMit Werken wie „Paper” oder „Through A Crooked Sun” (beide kürzlich über Eagle Records wiederveröffentlicht) hat Rich Robinson in den zurückliegenden Jahren kontinuierlich an seiner Solokarriere geschraubt.

Sein neues Album „Flux” setzt diese Entwicklung mit insgesamt 13 von ihm selbst komponierten neuen Songs fort und erweist sich als seine bislang stärkste Soloscheibe. Das Album umfasst eine riesige Bandbreite unterschiedlicher Tempi, Tonarten und Gitarrenstimmungen, vom pulsierenden Selbstbewusstsein, für das er mit den Black Crowes berühmt wurde, bis zum reichen, offenkundig verführerischen Zauber in Songs wie „Sleepwalker” oder „Ideas Of Nowhere”.

Die erste Single des Albums nennt sich „Music That Will Lift Me” und präsentiert einen Gastauftritt von Blackberry Smoke-Gitarrist Charlie Starr. „Flux” ist eine Bluesrock-Odyssee direkt aus Robinsons Seele und dokumentiert seine vielschichtigen Einflüsse, die mit ihren unterschiedlichen Facetten in einem mitreißenden Hörerlebnis kulminieren.

Tracks
1. The Upstairs Land
2. Shipwreck
3. Music That Will Lift Me
4. Everything s Alright
5. Eclipse The Night
6. Life
7. Ideas Of Nowhere
8. Time To Leave
9. Astral
10. For To Give
11. Which Way Your Wind Blows
12. Surrender
13. Sleepwalker

Rich Robinson „Flux“
Eagle Rock

You must be logged in to post a comment Login