Riot Horse „This Is Who We Are“


Riot Horse „This Is Who We Are“
Metalville

Im Jahr 2006 beschloss die dänisch / schwedische Heavyband „Sons Of Tomorrow“ eine längere Kreativpause einzulegen. Bereits seit Jahren verfolgt Gitarrist Nille Neil Schüttman ein persönliches Ziel. Die Gründung einer Heavyrock Band im typisch klassischen Soundgewand, inspiriert von Größen wie Led Zeppelin, Black Sabbath, Free oder den Black Crowes. Bluesig, groovende Heavy Riffs.

Kurze Zeit nachdem „Sons Of Tomorrow“ auf Eis gelegt wurden, kontaktierte Nille diverse Musiker um ihnen sein neues Projekt ans Herz zu legen. Bereits nach den ersten Jam Sessions wurde Neil klar, dass dies mehr sein würde als lediglich ein temporäres Projekt.

Doch erst 2011 und diverse Line Ups später fand sich die richtige Band zusammen. Mit dem ex „Darkane“ Sänger Andreas Sydow sowie den beiden ehemaligen „Bai Bang“ Musikern Jonas Langebro (dr) und Joacim Sand in (bs) fand sich eine Konstellation, in der vom ersten Takt an die Chemie stimmte. Nilles Riffs und Andreas Melodien schufen eine fast magische Symbiose.

Der Riot Horse Sound war geboren! Klassischer Heavy Rock mit Southern Rock Anleihen. So ist es kaum verwunderlich, dass „Riot Horse“ in ihrer Heimat nicht lange unbemerkt blieben. Eine exklusive Wildcard für das diesjährige Sweden Rock Festival ist nur der Anfang …

Tracks
1. Get Your Hands Up
2. Bring Em On
3. Miss Mississippi
4. Didnt See It Coming
5. My Mountain
6. Going Undercover
7. Shine
8. Hold Me
9. Torn
10. You Took My Soul
11. Starlight
12. Medicine Man

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login