Rolling Stones – Alle Songs

rollingstonesDie Geschichten hinter den Tracks.

Die Kinder wachsen in einer anderen Welt auf als ihre Eltern. Von den Großeltern ganz zu schweigen. Alles im Wandel? Keinerlei Gewähr für Dauerhaftigkeit? Oh doch. Prinz Charles. Der wartet noch immer darauf, König zu werden. Und die Kings of Rock: The Rolling Stones!

„Rolling Stones“: Philippe Margotin und Jean Michel Guesdon präsentieren im Delius Klasing Verlag das große Buch über die größte Rockband der Welt. Das ultimative Werk, möchte man sagen, wäre die Band, gegründet im Sommer 1962, in diesem Herbst 2017 nicht wieder einmal auf Tournee. Mick Jagger, der narzisstische Barde, Keith Richards, der mit den sieben Leben und dem Riesen-Riff, Charlie Watts, der Gentleman-Drummer, und Ronnie Wood, der musische Benjamin, „erst“ seit 42 Jahren dabei.

Dazu die Ehemaligen: Brian Jones, das Borderline-Genie, Bill Wyman, der Aussteiger, und Mick Taylor, das Supertalent, das nicht kompatibel war mit der komplizierten Gruppendynamik. Was für Persönlichkeiten, welche eine Geschichte, die nunmehr seit über 55 Jahren andauert!

Stoff für 750 Seiten, auf denen alle Alben und sämtliche Songs aufgeführt sind, mitsamt den Details (Besetzung, Aufnahmedatum und -ort) und vor allem den Geschichten hinter den Songs. Wovon handeln die einzelnen Stücke, wer hat sie getextet und wer komponiert? Wie gingen die Aufnahmen vonstatten?

Wer, außer dem harten Kern, war noch beteiligt? Welche Anekdoten gibt es da zu berichten? Allein das Register umfasst sechs vollgepackte Seiten. Auf der Liste der „besten Songs aller Zeiten“ des Musikmagazins Rolling Stone steht der Stones-Song „Satisfaction“ von 1965 auf Platz 2 – hinter Bob Dylans Opus „Like a Rolling Stone“. Auf diesen und auf alle anderen Songs der Kultband schaut diese Buch zurück. Dabei kommen Anekdoten, die Entstehungsgeschichte, seltene Fotos und viele weitere Details nicht zu kurz und lassen jedes Fan-Herz höher schlagen!

Nicht nur die weltbekannten Hits finden sich hier. Wer erinnert sich beispielsweise noch an „The Storm“ von 1994? „Ride on Baby“, ein ganz früher Song, ist vom Barockkomponisten Johann Pachelbel inspiriert. So viele Geschichten und noch viel mehr Fotos. Bilder, die man immer wieder gern sieht oder nur ganz selten oder nie gesehen hat. Dazu Gimmicks satt für Stones Addicts. Was aber wären die Stones ohne die Frauen? Diese wunderbaren Musen, die sexy Mätressen? Immer dabei. Auch hier. Love is strong. Come on. Don’t stop.

Rolling Stones – Alle Songs
Autoren: Philippe Margotin , Jean-Michel Guesdon
752 Seiten, gebunden
Format: 21,5 x 27,5 cm
Delius Klasing
Euro 49,90 (D)
Euro 61,60 (A)
ISBN 978-3-667-11088-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login