Rolling Stones – Confessin´ The Blues


Rolling Stones – Confessin´ The Blues
Autor: Ernst Hofacker
Seiten: 370, broschur
Bosworth
? 19,95 (D)
ISBN 978-3-865-43354-1

Mehr als 350 Songs haben die Rolling Stones bislang offiziell veröffentlicht, darunter einige der schönsten und wichtigsten der Popgeschichte.

Ihre berühmten Hits wie ´Satisfaction´ oder ´Jumpin´ Jack Flash´ bilden dabei die Spitze eines musikalischen Eisbergs, dessen Fundament in den Tiefen von Blues, Soul und Country ruht.

Erstmals erzählt CONFESSIN´ THE BLUES die Geschichte der Stones anhand ihrer Musik – von den Anfängen in den stickigen Clubs des Londoner Westends, der klassischen Phase in den 60er und 70er Jahren bis hin zu den Welttourneen unserer Tage, mit denen die Elder Statesmen des Rock auch im reifen Alter noch Maßstäbe setzen.

Ernst Hofacker spürt der Entstehungsgeschichte jedes einzelnen Songs nach, analysiert das Werk der Band und stellt es in seine musikalischen, historischen und biografischen Zusammenhänge.

Dabei zeigt er, wie Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts & Co. abseits aller Skandale, Schlagzeilen und Moden ihrem ganz eigenen Kompass gefolgt sind, auch wenn ihnen der Mythos der eigenen Geschichte dabei gelegentlich wie einen Klotz am Bein zu hängen schien.

CONFESSIN´ THE BLUES ist die packende Biografie der ´Greatest Rock´n´Roll Band On Earth´, mit faszinierenden Innenansichten und gelegentlich überraschenden Erkenntnis-sen. Pflichtlektüre – nicht nur für Stones-Fans!

Autor
Ernst Hofacker
wurde eingeschult, als die Rolling Stones ihr erstes Album aufnahmen. Seine journalistische Laufbahn führte ihn über ´Bravo´, ´Musikexpress´ und ´Rolling Ston´ zu ´Sounds´, dessen Redaktion er seit Sommer 2008 leitet. Hofacker lebt in München und ist Vater einer 13-jährigen Tochter.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login