Rothacher „Quiet Little Place Called The Inside“

rothacher_cover_front_1000Rothacher ist viel beschäftigt. Wenn er nicht an seinen eigenen – Americana- und Indie-inspirierten – Songs schreibt, steht er als viel beschäftigter Berufsmusiker auf der Bühne.

Seit seiner Ausbildung an der Jazz-Abteilung der Musikhochschule Basel spielte er als Gitarrist mit Künstlern wie Trauffer, Natacha, Reto Burrell und Eve Gallagher und ist auf deren Alben zu hören. Mit seiner Band Deadwerner sammelte er zwischen 2008 und 2015 Erfahrungen als Sänger und Frontmann. Neben zahlreichen Konzerten, größtenteils in Deutschland, veröffentlichten Deadwerner zwei Alben.

Im Frühjahr 2016 entschied sich Rothacher, unter eigenem Namen neue Songs zu schreiben. Jede Woche entstand ein kompletter Titel, der so weit vertont wurde, dass sich potentielle Mitmusiker gleich ein konkretes Bild davon machen konnten. Er setzte sich das Ziel, alle Instrumente selber zu spielen. Entstanden sind ehrliche Lieder, welche in zeitloser Stilistik viele Wendepunkte in seinem Leben, aber auch sozialkritische Themen dokumentieren. Die Stücke sind leichter geworden, die Texte weniger angestrengt.

Nach einigen Jahren, in denen es ihm leichter fiel, Songs an „schweren Tagen“ zu schreiben, fand René den Zugang zu der Kreativität, welche von der Schönheit des Lebens inspiriert ist. Im Herbst etablierte sich die Idee, als Multiinstrumentalist 12 Songs in einem Album zu veröffentlichen. René verfeinerte entsprechend die Aufnahmen, welche während des Jahres entstanden waren. Im Januar 2017 wurden die Tracks im Spectre Studio in Seattle von Troy Glessner gemischt und gemastert. Und nun liegt es uns vor.

Tracks
1 Until the Lights Are Low 3:49
2 Lonely Man 3:16
3 Never Gonna Bee 3:51
4 All I Want 3:28
5 League of Cognition 3:26
6 Woman Like You 3:21
7 Down and Out 3:13
8 Quiet Little Place 3:56
9 Sunlight on My Skin 3:38
10 Anything I Thought 3:31
11 Where We Started 3:51
12 Love Letter 3:32

Rothacher „Quiet Little Place Called The Inside“
Waterfall of Colours

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login