S.W.A.T. – Die knallharten Fünf Vol. 2

swat2Gleich richtig zur Sache geht es auch zu Beginn der 2. Staffel der spannenden Actionserie „Die knallharten Fünf“. Eine Reihe von Raubüberfällen mit anschließender Geiselnahme machen Hondo und seinem Team schwer zu schaffen. Als wieder ein Überfall stattfindet, können Hondo und seine Mannen die Täter bis zum Hafen verfolgen.

Aber dort verliert sich die Spur in einem leeren Schuppen. Mehrere Diebstähle von Haftminen, mit denen man Schiffe in die Luft sprengen kann, sorgen für zusätzliche Aufregung. Außerdem steht das Team vor einem weiteren Rätsel: Auf Mitglieder von Polizei-Spezialeinheiten werden Attentate verübt.

Die Gangster hinterlassen am Tatort Zettel mit der Aufschrift „Tötet die Polizei!“. Lieutenant Harrelson und seine Crew tappen zunächst im Dunkeln. Bis sie alte Akten durchforsten und auf Leute stoßen, die offenbar noch alte Rechnungen zu begleichen haben …

Die Actionserie „Die knallharten Fünf“ (OT: S.W.A.T.) war ein Ableger der ebenfalls von Leonard Goldberg und Aaron Spelling produzierten Krimiserie „California Cops“ (OT: The Rookies). Für „Die knallharten Fünf“, die 1975 bis 1976 produziert wurden, konnten Top-Stars wie Steve Forrest, Robert Urich, Mark Shera, Rod Perry und James Coleman verpflichtet werden. Die Serie wurde nach Ende der zweiten Staffel eingestellt, denn für die damalige Zeit galt die Serie als zu gewalttätig. Mit der feurigen Titelmelodie der Serie hatte die Formation „Rhythm Heritage“ im Jahr 1976 einen Nr. 1-Hit in den US-Charts.

Episoden
1. Die Spur führt ins Wasser (Deadly Tide)
2. Die Rache (Kill S.W.A.T.)
3. Händler des Todes (Dealers In Death)
4. Der Plan des Teufels (Time Bomb)
5. Eine alte Rechnung (The Vendetta)
6. Ein Schritt zu weit (Criss-cross)
7. Im Zwielicht (Vigilante)
8. Falsche Fährte (Court House)
9. Aneinandergekettet (Ordeal)
10. Gefährliche Umgebung (Strike Force)
11. Erwachsen werden (The Swinger)
12. Mörderische Eitelkeit (Terror Ship)

S.W.A.T. – Die knallharten Fünf Vol. 2
FSK 16 J.
ca. 580 Min.
Pidax
Darsteller: Steve Forrest, Robert Urich, Rod Perry, Mark Shera, James Coleman
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login