Schakale in Shanghai

schakaleGefährliche Ermittlung in eigener Sache.

Gerechtigkeit geht Oberinspektor Chen vom Sonderdezernat in Shanghai über alles, auch über die Parteidisziplin. Doch er hat den Bogen wohl überspannt und wird “weggelobt” und ohne Vorwarnung auf einen unbedeutenden Posten versetzt. Das berufliche Abstellgleis scheint seinen Feinden allerdings nicht zu genügen.

Bei Chens Ermittlungen zu einem toten Amerikaner und einem verschwundenen ranghohen Kader explodiert sein Dienstwagen, und seine neue Bekannte wird Opfer eines Mordanschlags. Chen steht vor der gefährlichsten Untersuchung seines Lebens.

Autor
Qiu Xiaolong
, 1953 in Shanghai geboren, arbeitet als Übersetzer, Lyriker und Literaturkritiker. 1988 reiste er in die USA und kehrte nach dem Massaker am Tiananmen-Platz nicht nach China zurück. Seit 1994 lehrt er an der Washington University St. Louis chinesische Literatur und Sprache.

Schakale in Shanghai

Autor: Qiu Xiaolong
320 Seiten, TB.
dtv
Euro 10,95 (D)
Euro 11,30 (A)
ISBN 978-3-423-21706-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login