„Schatz, brennt da grad was an?“

Schatz brennt da grad was an von Hanna DietzEine Frau am Rande der Weißglut.

Es ist doch immer wieder das Gleiche: Kaum ist der Winter vorbei, entwickelt der Mann unbändige Lust auf rauchgeschwängertes Fleisch. Doch während früher einfach ein paar Würstchen auf den Rost geschmissen wurden, ist Grillen heute Lifestyle und Selbstverwirklichung.

Pech also, wenn der eigene Mann plötzlich zum King of Kotelett mutiert und die ganze Familie mit Diskussionen um exotische Marinaden, Grills zum Preis eines Kleinwagens und Kohle mit Whiskyaroma in den Wahnsinn treibt. Und was macht die Frau, während ihr Mann mit seinen Kumpels das teure Lendenfilet bewacht?

Den ganzen schmutzigen Rest natürlich …

Autorin
Nach „Weiberwahnsinn“ und dem Nummer-1-Hit „Männerkrankheiten“ widmet sich Spiegel-Bestsellerautorin Hanna Dietz nun dem Geschehen rund um den Grill, wo sich die seltsamsten Verhaltensweisen von Männern und Frauen entdecken lassen – besonders seit der Kult um den Grill solche Ausmaße angenommen hat. Und so ist für die Spezialistin für kurioses Geschlechterverhalten jedes Barbecue ein gefundenes Fressen …

„Schatz, brennt da grad was an?“
Autorin: Hanna Dietz
256 Seiten, Broschur
Goldmann
Euro 12,00 (D)
Euro 12,40 (A)
sFr 16,50 (UVP)
ISBN 978-3-442-15923-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login