Schmetterlinge im Regen


Schmetterlinge im Regen
Autorin: Mira Magén; Seiten: 356, broschur; Verlag: DTV Premium; Preis: ? 14,50 (D), ? 15,00 (A), sFr 25,20
ISBN 978-3-423-24596-8

„Wir werden sein, was wir sein wollen“, hat Eva immer egsagt. Mit klimpernden Kettchen an den Fußgelenken hat sie die Treppen fremder Leute geputzt, sellbst gefertigten Glasperlenschmuck an Touristen verkauft, sich mal mit diesem, mal mit jenem Mann eingelasen, den kleinen Sohn meist im Schlepptau – „Wir werden sein, was wir sein wollen“.

Doch eines Tages verschwindet sie, will keine Mutter mehr sein, keine Fesseln mehr spüren. Sie lässt Adam bei der Großmutter, und zurück bleiben Erinnerungen und Sehnsucht und Warten und Wut. Eine verlorene Kindheit, wenn nicht Großmutter Ruth dem Egotrip der Tochter ihr unerschütterliches Prinzip bodenständiger Verantwortung entgegengesetzt hätte. So wird aus Adam schließlich ein solider Hausarzt, ein Mann, der klare, überschaubare Strukturen schätzt, aber Angst vor der Liebe hat.

„Wir werden sein, was wir sein wollen“ – Eliane, seine ehrgeizige Kollegin und Geliebte, streitet mit ihm über die Zukunft, Großmutter Ruth vegetiert im Pflegeheim dahin, da reißt ein plötzlicher Anruf der Mutter Adam aus dem alltäglichen Trott: In drei Tagen wird sie, erstmals nach fünfundzwanzig Jahren, zurückkehren. Drei Tage, in denen Adam, umwirbelt von widerstreitenden Gefühlen, sich besinnt. Auf das, was awr, und das, was ist, auf das, was er will und was er sein wird.

Autorin
Mira Magén, Anfang der fünfziger Jahre in Kfar Saba (Israel) geboren, blieb der orthodoxen, ostjüdisch geprägten Welt ihrer Kindheit bis heute verhaftet, die Stationen ihrer Biographie jedoch lassen eine Revolte ahnen: Studium der Psychologie und Soziologie, Ehe und Kinder, alle fünf Jahre ein anderer Beruf – Lehrerin, Sekretärin, Krankenschwester und schließlich Schriftstellerin. Bereits ihre Erzählungssammlung ?Gut zugeknöpft? (dt. 1997) gewann in Israel höchste Anerkennung von Kritik und Publikum. ?Klopf nicht an diese Wand?, ihr erster Roman, stand monatelang auf der Bestsellerliste.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login