Schmutziger Schnee

Schmutziger Schnee von Christoffer CarlssonStockholm, 12. Dezember: Am Abend vor dem schwedischen Luciafest wird der Soziologe Thomas Heber ermordet. Leo Junker, frisch in den Polizeidienst zurückgekehrt, soll mit diesem Fall beweisen, dass er körperlich und psychisch wieder komplett einsatzfähig ist.

Er entdeckt, dass Heber zu Forschungszwecken in Kontakt mit radikalen Randgruppen stand und darüber geheime Aufzeichnungen gemacht hat. Nach kürzester Zeit wird Leo verboten, weiter zu ermitteln. Stattdessen übernehmen die Kollegen vom Geheimdienst den Fall.

Leo ist empört und sein Ehrgeiz erst recht geweckt. Er setzt alles in Bewegung um herauszufinden, warum Thomas Heber sterben musste. Und welche Rolle der Geheimdienst in dieser höchst brisanten Angelegenheit spielt.

Autor
Christoffer Carlsson
, geboren 1986, ist der jüngste Star am schwedischen Krimihimmel. Mit 28 Jahren hat er nicht nur bereits vier hoch gelobte, international erfolgreiche Thriller geschrieben, sondern nebenher auch noch sein Kriminologie-Studium mit Promotion abgeschlossen. „Der Turm der toten Seelen“, der erste Band einer neuen Serie mit dem Polizisten Leo Junker, wurde 2013 mit dem Schwedischen Krimipreis ausgezeichnet. Mit dieser Serie wird Christoffer Carlsson erstmals in Deutschland vorgestellt.

Schmutziger Schnee
Autor: Christoffer Carlsson
432 Seiten, TB.
Penguin Verlag
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 13,90 (UVP)
ISBN 978-3-328-10105-5

You must be logged in to post a comment Login