Seelenamt

seelenamtTrauma oder Täuschung?

Jahre nach ihrer Vergewaltigung fühlt sich Lea Bennsdorf plötzlich wieder verfolgt. Niemand nimmt ihre Ängste ernst – denn ihr einstiger Peiniger Paul Kehlmann sitzt noch im Knast.

Dennoch engagiert ein Freund des Opfers Kalle Mager von der Detektei PEGASUS als Bodyguard. Lea soll sich sicher fühlen. Während die aber bereits an ihrem Verstand zweifelt, kommt Kalle trotz anfänglicher Bedenken ins Grübeln. Denn über dem Dortmunder Phönixsee stürzt ein Flugzeug ab.

Mit an Bord: ein Exdoktorand und Feind Kehlmanns. Kann das wirklich Zufall sein?

Autoren
Christiane Bogenstahl
wurde Weihnachten 1973 in Bochum-Wattenscheid geboren, wo sie – entgegen allem Spott – auch jetzt noch gerne lebt. Trotz abgeschlossenen Studiums der Geisteswissenschaften (Deutsch und Pädagogik) an der Uni Bochum hat sie einen ›ordentlichen‹ Beruf gelernt. Sie verdingt sich als EDV-Projektleiterin und lebt auch privat nach dem Motto ›Reboot tut gut‹. Um dem Alltag zu entfliehen, probiert sie gern Neues aus. Waveboardfahren, Radiobauen, Fallschirmspringen, im Urwald zelten und … gemeinsam mit Reinhard Junge Geschichten schreiben.

Reinhard Junge wurde 1946 in Dortmund geboren, Studium in Bochum, Referendariat in Hattingen, trotz anfänglichen Berufsverbots Lehrer in Wattenscheid, wo er jetzt als Rentner auch wohnt. Kein Haus, kein Benz, kein Hund, aber drei wunderbare Kinder und viele Kriminalromane, einige zusammen mit Leo P. Ard, einige solo und zuletzt zusammen mit Christiane Bogenstahl. Fan aller Fußballteams, die den FC Bayern schlagen – es sei denn, diese müssten gegen die Bewachermannschaft von Guantanamo antreten.

Seelenamt

Autoren: Christiane Bogenstahl, Reinhard Junge
411 Seiten, TB.
Grafit
Euro 13,00 (D)
ISBN 978-3-89425-586-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login