Si Cranstoun „Old School“

oldschoolDie richtige Musik kann an einem schlechten Tag die Rettung sein. Man kann vom Pech verfolgt, von Gott verlassen oder einfach nur am Ende sein – aber es ist schlichtweg unmöglich deprimiert zu bleiben, wenn Si Cranstouns neues Album Old School läuft. Ich hatte das Gefühl, es ist an der Zeit für eine richtige Retro-Platte, sagt der er in London geborene Musiker. Ich empfehle euch das Album bereits am Morgen zu hören, um richtig wach zu werden und dann noch einmal am Abend, um richtig abzuschalten!

Während der Stil von Old School ganz klar retro ist, so ist es doch trotzdem ein Album für das Hier und Jetzt. Vor allem das Talent zum Songwriting und die Gesangsqualitäten des Bandleaders geben dem Vintagestil einen frischen Sound.

Sie hatte eine so genaue Vorstellung von Old School, dass er neben Gesang und verschiedenen Instrumenten auch noch die Produktion übernahm. Mit seinem Werk will er euch zum Tanzen auffordern.

Mit seinem einzigartigen Charisma und den bis dahin besten Songs seiner Karriere, verspricht dieses Album die Herzen und Ohren der Menschen zu erobern. Es wäre einfach großartig, wenn Old School von so vielen Menschen wie möglich gehört wird, sagt der Bandleader. Und wenn wir mit diesem Album auf Tour gehen, dann um den Saal zum Beben zu bringen!

Si Cranstoun ist mit Ruf Records Blues Caravan 2017 ab Februar auf Tour in Deutschland.

Tracks
1 Old School
2 Vegas Baby
3 Nighttime
4 Run Free
5 Right Girl
6 Jukebox Jump
7 Elise The Brazilian
8 Count On Me
9 Around Midnight
10 A Christmas Twist
11 Skinny Jeans
12 Thames River Song
13 Commoner To King
14 Big Bess
15 Lover Please
16 Happy Birthday

Si Cranstoun „Old School“
Ruf Records

You must be logged in to post a comment Login