Sivan Talmor „Immigrants Of Lace“

sivanSivan Talmor ist eine Singer-Songwriterin mit einer der herausragendsten weiblichen Stimmen Israels der letzten Jahre, die u.a. bekannt dafür ist mit den besten Musikern und Künstlern Israels zusammengearbeitet zu haben. 2012 nahm Sivan an der ersten Staffel von „The Voice Israel“ teil, wonach sie weiterhin durch das Land tourte und auch international Gigs spielte.

Während dieser Jahre baute sie stetig eine organische Fanbase auf und verfeinerte gleichzeitig ihr Handwerk. Daraus resultierten die Aufnahmen von Alben in hebräischer und englischer Sprache, die lokales und internationales Medieninteresse weckten.

Sivans drittes Album „Immigrants Of Lace“ (IMU Records) geht dem Konzept der menschlichen Reife auf den Grund und der damit verbundenen Freiheit. Die Entwicklung als Künstlerin hat sie darin bestärkt etwas Größeres zu erschaffen, ein Projekt, das wagemutiger ist. Der Schaffensprozess des Albums machte es möglich, dass Sivan etwas mehr experimentierte und damit einhergehend Genregrenzen zu überschreiten und sich einfach auszuprobieren. Es war ein Prozess, der im Studio mit ihrer Band entstand und der wohl dazu führte, dass sich das Album spontan und lebendig anhört und -fühlt.

„Ich habe das Gefühl das Album präsentiert auf ehrliche Weise wer ich bin. Eine Kombination aus Songs, die meine persönlichsten Gedanken über Angst, sowie Traurigkeit zeigen (Sad Heart, Smile, Immigrants Of Lace) und welchen, die aufbauend sind und Freigeist zeigen (Dancing, Magic Dust). Das Album zeigt zum ersten Mal wer Sivan Talmor wirklich ist – eine Person mit all ihren Höhen und Tiefen, die sowohl mit Tiefe als auch mit Leichtigkeit ausgestattet ist. Es ist eine Mischung aus all den Elementen meines Lebens, meiner Person und meiner Kunst.“ (Sivan)

Tracks
1 Sad Heart
2 Not Afraid
3 Magic Dust
4 Fight or Flight
5 Dancing
6 Falling
7 Watchtower
8 Smile
9 Lost Soul
10 Summer Son
11 Immigrants of Lace ft. Avishai Cohen

Sivan Talmor „Immigrants Of Lace“
IMU Records

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login