Smørrebrød in Napoli


Smørrebrød in Napoli
Autor: Sebastian Schnoy
Seiten: 286, TB., mit 4-farbigen Bildteil
? 8,95 (D)
ISBN 978-3-499-62449-0

Warum ist Norwegen das Saudi Arabien des Nordens? Und Schweden das Weinland der Zukunft? Warum geben Weißrussland, die Ukraine und Ex-Jugoslawien Deutschland so wenig Punkte beim Eurovision Song Contest?

Was passiert, wenn deutsche Kurtaxe auf französisches Savoir-vivre trifft? Oder in Zypern Döner gegen Gyros kämpft? Warum werden Estland, Lettland und Litauen immer nur in einem Atemzug genannt?

Und liegt England überhaupt noch in Europa? Europa wächst zusammen, und das schneller, als es vielen recht ist – dabei wissen die meisten von uns eher wenig über ihre Nachbarn.

Sebastian Schnoy erklärt temporeich die Geschichte und Macken der europäischen Völker und ihr ganz spezielles Verhältnis zu Deutschland. Wo Europa draufsteht ist Lebenskultur drin.

Autor
Sebastian Schnoy
studierte Geschichte und fing danach an, als Kabarettist zu arbeiten. Er ist u.a. Stammgast im “Quatsch Comedy Club”. Sein Soloprogramm wurde mit sechs Kulturpreisen ausgezeichnet.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login