Sommer mit Emma


Sommer mit Emma
Autoren: Maria Elisabeth Straub, Martina Borger
Seiten: 416, gebunden
Diogenes
? 21,90 (D), ? 22,60 (A), sFr 38,90 (UVP)
ISBN 978-3-257-06713-2

Die Ferien auf dem Hausboot sollten ein abwechslungsreiches Abenteuer werden, und das werden sie ? allerdings auf andere Weise, als die Familie es sich vorgestellt hat.
Eine Familie hat ein Hausboot gemietet und will einen anregenden Abenteuerurlaub auf englischen Gewässern verbringen. Luisa und Daniel freuen sich darauf, den Alltag zu vergessen und endlich wieder einmal Zeit für einander zu haben.
Ihre Kinder Lea und Jasper, beide im schwierigen Alter, haben dem Familientrip zugestimmt, weil auch Jasper netter Freund Can mit von der Partie ist – außerdem wird Emma erwartet, Daniels bildhübsche Tochter aus einer Affäre vor fünfzehn Jahren, und im Übrigen müßen die Eltern ja nicht alles mitkriegen, was so passiert.
Eine Reise, die alles andere wird als eine Erholungstour, in raffiniertem Wechsel aus verschiedenen Prespektiven erzählt.
Autoren
Borger und Straub
Die eine lebt in München, die andere an der dänischen Grenze; trotz dieser Entfernung sind Martina Borger und Maria Elisabeth Straub seit fast zwanzig Jahren ein erfolgreiches Autorinnenduo. 2001 erschien ihr erster gemeinsamer Roman ?Katzenzungen?, der 2003 verfilmt wurde. Für ihre Erzählung ?Kleine Schwester? erhielten sie 2002 den Frauenkrimipreis der Stadt Wiesbaden. Nach ihrem Roman ?Im Gehege? (2004) entschieden sie sich für den Alleingang: Maria Elisabeth Straub veröffentlichte den Roman ?Das Geschenk? (2006), Martina Borger ?Lieber Luca? (2007), nun schreiben sie wieder im Team.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login