Sonic Drei „Paralelepipedo“


Sonic Drei „Paralelepipedo“
Unit Records

Bei Sonic Drei sind miteinander im freien Spiel die Klagwelten dreier Instrumentalisten zu einer einzigen und vielfältigen Welt vereint: mal überraschend, zur Bewegung drängend, wie das Stück ?Booom!!!?, das zum Aufbruch aufruft; mal entspannt im Augenblick verweilend; aber auch humoresk wirkt das Zusammenspiel zwischen der Musik, der Komposition und ihrem bildhaft-ironischen Titel.

?Why Not? heißt nicht nur eines der Stücke, sondern es kann zugleich auch als Motto von ?Kung-Fu Panda lebt? gelten, einem anderen Titel, dessen musikalische Umsetzung eine Brücke zu ?Too Much Thinking Can Cause Problems? schlägt. ?Sonic Drei wollen in ihrer Musik?, wie Martin Kolb bemerkt, ?gemeinsam eine Geschichte erzählen?, eine Geschichte, in der die Zeit in melodisch-groovigen Basslines aufgeht, der Raum die befreiende Fülle durch das Schlagzeug erhält und die Handlung in der grenzenlosen Spielfreude des Saxophonisten zu einer Einheit werden.

Das ?nicht das Ego der einzelnen Spieler im Vordergrund steht, sondern das Zusammenspiel untereinander? (Florian Riedl), kann man gut an dem einen oder anderen Ritt durch die Tempi hören, die, weil sie auch eine Hommage an die Jazzgeschichte sind, virtous gespielt werden, aber nicht um ihrer selbst willen, sondern um dem Strom des ?vollen Bandsounds? zu folgen. Auch die Soli suchen nicht auszubrechen, sondern bleiben stets innerhalb des Bandsounds, innerhalb der gemeinsam erzählten Geschichte, ohne dass sie an Spannung, an Impulsivität und jener Unberechenbarkeit, die für Neues sorgt, verlieren.

?Nichts ist ein Muss?, so Peter Cudek, ?alles ist nur ein Spiel zwischen Lust, Leidenschaft und dem Willen, Musik in Freiheit zu machen und Freiheit in der Musik zu erleben!? Hört man Sonic Drei, dann fühlt man sich mit den Menschen verbunden, sei es am Tag in den Straßen, Parks oder Einkaufspassagen unterwegs, sei es in der Nacht im Jazzclub allein an der Bar sitzend. SONIC DREI ist eine Hymne an die Möglichkeit zur gemeinsamen Musik: aus drei Instrumentalisten wird ein Instrument, eine Band: Sonic Drei!

Tracks
1. Happy Barbie
2. Why Not
3. Kung-Fu Panda lebt
4. Paralelepipedo
5. In and Out
6. Booom!!!
7. Jitterbug Waltz
8. Too Much Thinking Can Cause Problems
9. Zero Gravity
10. Little Odessa

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login