Sorry, wir haben uns verfahren / Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt

sorryMerkwürdige Durchsagen, verfehlte Bahnhöfe, Piloten ohne Orientierung: Wer viel mit Bahn und Flugzeug unterwegs ist, erlebt überall auf der Welt jede Menge Schikanen auf Schienen und Wirres über den Wolken — aber manchmal auch erfrischend schlagfertiges Personal. Eine Liebeserklärung an Zug- und Flugreisen – mit einem kleinen Augenzwinkern. Okay, mit einem großen…

Hunderte Leser haben ihre Erlebnisse an Spiegel Oonline geschickt. Die besten und lustigsten Zitate und Anekdoten sind in diesem Doppelband versammelt.

Autoren
Antje Blinda
, Jahrgang 1967, ist seit 1998 bei SPIEGEL ONLINE tätig, wo sie das Ressort «Reise» leitet. Ihre «Sorry»-Bücher standen monatelang ganz oben auf der Taschenbuch-Bestsellerliste.

Stephan Orth, Jahrgang 1979, arbeitet seit 2008 als Redakteur bei SPIEGEL ONLINE. Seine «Sorry»-Bücher standen monatelang ganz oben auf der Taschenbuch-Bestsellerliste.

Sorry, wir haben uns verfahren / Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt

Autoren: Antje Blinda, Stephan Orth
432 Seiten,Tb.
Ullstein
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-548-37674-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login