Spanien – Eine Zeitreise

spanienSpanien, Al-Andalus, Iberien, Hispanien – vielen Namen für ein und dasselbe Land, welches in der Vergangenheit mehr Erscheinungsformen als jedes andere Land in West-Europa hatte.

Als fast vollständig vom Meer umgebene Halbinsel, führte der Weg dorthin schon immer über das Meer. Spanien gehört zu Europa, ist aber nur 14 Kilometer von Afrika entfernt. Durch die Lage am äußersten Ende Europas war Spanien Grenzland und Schlachtfeld der verschiedensten Einflüsse des Kontinents.

Es wurde von verschiedensten Herrschern, Armeen, Völkern und Glaubensrichtungen geprägt, deren Kulturen sich vermischten. Das ist es, was Spanien so einzigartig macht.

Als Reisender und Historiker besucht Simon Sebag Montefiore die schönsten Orte Spaniens wie Cádiz, Sevilla, Gibraltar, Córdoba und Granada und enthüllt ihre unbekannten Geschichten und Geheimnisse. Er erforscht, wer und was die Seele Spaniens formte. Vom Heidentum, Islam und Katholizismus über die Diktatur Francos hin bis zur heutigen Demokratie.

Spanien – Eine Zeitreise
ca. 150 Min. (3×50 Min.)
Polyband
Regie: Marion Milne, Sian Salt
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login