Spion unter der Haube

spionunterJohn Marple (Sieghardt Rupp) wird nach seiner Hochzeit mit Jessica Thompson (Loni von Friedl), der Nichte eines bekannten Nobelpreisträgers, in einem Moskauer Hotel verhaftet. Vom Sowjetgericht wird er wegen Spionage für das Vereinigte Königreich angeklagt und zu zwölf Jahren Zwangsarbeit verurteilt. Zurück in England versucht seine Ehefrau Jessica mit Hilfe ihres bekannten Onkels Sir Henry (Paul Dahlke) beim Chef der britischen Abwehr eine Intervention zu erreichen.

Wenig später wird der Reporter Jim Kinsley (András Fricsay) ermordet. Er war in Besitz eines Films gelangt, der John Marple mit einem russischen Matrosen auf einem Schulschiff in der britischen Hauptstadt zeigt. Der Tod des Journalisten ruft dessen Freund Cazmio (Götz George) auf den Plan, der Jessica beobachtet und ihre Bekanntschaft sucht …

Dieser stark besetzte Mehrteiler bietet knapp 180 Minuten absolute Hochspannung. Neben dem großen Götz George (1938-2016) in der Hauptrolle spielen auch seine damalige Frau Loni von Friedl und seine Mutter Berta Drews mit. Auch sonst wimmelt es in diesem von Genrespezialist Günter Gräwert packend inszenierten Spionagekrimi nur so an Publikumslieblingen, darunter finden sich Sieghardt Rupp, Louise Martini, Werner Peters, Paul Dahlke, Martin Held, Herbert Fux, Rudolf Schündler, Albert Bessler, Ulli Kinalzik und Henning Schlüter.

Starkomponist Martin Böttcher veredelte den Zweiteiler mit seinen für ihn so typischen Klängen. Ein Film voller Spannung, Dramatik, Action und atemberaubender Götz-George-Stunts!

Spion unter der Haube
FSK 12 J.
D 1969
ca. 173 Min.
Pidax
Regie: Günter Gräwert
Darsteller: Götz George, Loni von Friedl, Sieghardt Rupp, Louise Martini, Werner Peters
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login