Springflut Staffel 1

springflut1Eine laue Sommernacht im Jahre 1990: Es ist Vollmond, und auf der schwedischen Insel Nordkoster wird es in der Nacht eine Springflut geben – und einen ganz besonders grausamen Mord. Das Opfer ist eine im Sandstrand eingegrabene, hochschwangere Frau mit unbekannter Identität, der einsetzenden Springflut hilflos ausgeliefert…

Tom Stilton (Kjell Bergqvist), der ermittelnde Polizeibeamte, zerbricht an diesem Fall. Er kann weder Motiv noch aussagekräftige Spuren finden. Die Tat bleibt ungesühnt…

25 Jahre später: Olivia Rönning (Julia Ragnarsson), Polizeianwärterin im zweiten Jahr ihrer Ausbildung, soll als Hausarbeit einen „Cold Case“, einen bis dato nicht gelösten Kriminalfall, untersuchen – eben genau den Tod dieser jungen Frau vor vielen Jahren. Als Olivia feststellt, dass ihr verstorbener Vater an den ursprünglichen Ermittlungen beteiligt war, ist sie geradezu davon besessen, den Fall zu lösen.

Schnell wird ihr klar: Sie muss den damaligen Hauptermittler Tom Stilton finden. Doch der ist wie vom Erdboden verschluckt. Erst als eine Reihe Handyvideos von brutalen Überfällen auf Obdachlose ins Netz gestellt werden, kreuzen sich ihre Wege…

Die Autoren Cilla und Rolf Börjlind gehören zu Schwedens renommiertesten Drehbuchschreibern für Kino und Fernsehen. Sie zeichnen unter anderem verantwortlich für Drehbücher von Kommissar Beck, Wallander oder der Arne-Dahl-TV-Serie und haben darüber hinaus an mehreren Hörbüchern der Henning Mankell-Romane mitgewirkt. Ihr spannender Erstlingsroman Springflut behandelt aktuelle gesellschaftliche Themen wie Gewaltvideos im Internet oder Gewalt gegen Obdachlose und ist mit über 134.000 in Deutschland verkauften Exemplaren nicht nur im Entstehungsland ein großer Erfolg (ehemals SPIEGEL-Bestenliste). Parallel zur Entstehung des Romans entwickelten Cilla und Rolf Börjlind auch die Drehbücher zur fünfteiligen 1. Staffel der TV-Serie. Inzwischen umfasst die Rönning/Stilton-Buchreihe bereits 4 Bände, und man darf sich jetzt schon auf weitere Verfilmungen freuen, denn die Dreharbeiten zur 2. Staffel sind bereits in Planung.

Die filmische Adaption von Springflut kann sich wirklich sehen lassen: Starke Kontraste sind ein bestimmendes Element des Romans. Farbenprächtige, geradezu idyllische Bilder aus Stockholm, von der felsigen Westküste Schwedens und den schillernden Stränden Costa Ricas werden den dunkelsten menschlichen Abgründen und finsteren Machenschaften gegenübergestellt. So gelingt es den Regisseuren Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson (Arne Dahl, Mord Im Mittsommer) und Pontus Klänge (Verblendung) bravourös, der komplexen Romanvorlage gerecht zu werden. Darüber hinaus vermag auch die grandiose Besetzung Julia Ragnarsson (Die Brücke, Wallander), Kjell Bergqvist, Johan Widerberg (Modus, Ocean’s 12, Ein Mann Namens Ove), Cecilia Nilsson (Modus, Wallander), Helena Bergström, Peter Carlberg (Verblendung, Wallander, Kommissar Beck, Real Humans, Arne Dahl), Dag Malmberg (Die Brücke, Easy Money) die von den Autoren ausgearbeiteten eindrucksvollen Figuren überaus authentisch zu verkörpern…

Episoden
1. Schatten der Vergangenheit

Im Jahr 1990 wurde bei Vollmond auf der Insel Nordkoster eine hochschwangere Frau am Sandstrand eingegraben und ist bei steigender Springflut ertrunken. 25 Jahre später ist dieser Fall immer noch nicht gelöst.
Olivia Rönning besucht die Polizeihochschule, bei der dieser Fall als Semester-Aufgabe gestellt wird. Als Olivia feststellt, dass ihr verstorbener Vater an der ursprünglichen Untersuchung beteiligt war, interessiert sie dieser Fall immer mehr und sie ist geradezu davon besessen, ihn zu lösen. Das bedeutet aber, dass sie den ursprünglichen Chefermittler, Detektiv Tom Stilton, finden muss. Allerdings gibt es ein Problem, denn Tom Stilton ist von der Bildfläche verschwunden.
Tom Stilton ist obdachlos und möchte an diesen alten, ungelösten Fall nicht mehr erinnert werden und kommt nur mit Mühe über die Runden. Gleichzeitig gibt es im Netz grauenhafte Videos, in denen Obdachlose brutal behandelt werden. Auch Stiltons Freundin Vera Larsson wird von einem Jugendlichen niedergeprügelt, während dessen Freund die Aktion mit dem Handy filmt…

2. Vergeltung
Tom Stilton findet seine Freundin Vera zusammengeschlagen auf und ist völlig aufgelöst. Er beschließt, die Täter zu finden und zur Rechenschaft zu ziehen. Olivia hat inzwischen Informationen über Jackie Berglund bekommen, die seinerzeit als Escort-Mädchen gearbeitet hatte. Sie nimmt Kontakt mit der Journalistin Eva Carlsén auf, die Jackie vor ein paar Jahren interviewt hatte. Eva warnt sie davor, nicht zu tief in Jackies Vorgeschichte zu forschen.
Als Olivia Tom Stilton findet, ist der völlig ablehnend, gibt ihr schließlich aber doch Antworten auf einige ihrer Fragen. Bei dem Versuch, Informationen über Jackie Berglund zu bekommen, geht Olivia einen Schritt zu weit, als sie Jackies Laden Udda & Rätt betritt.
Unterdessen ist Tom Stilton nach wie vor hinter den Männern her, die Vera auf dem Gewissen haben. Dabei soll ihm sein früherer Spitzel Minken helfen, der gute Verbindungen zu Stockholms Unterwelt hat.

3. Vermisst
Kinder entdecken beim Schwimmen ein im Wasser liegendes Auto, in dem sich ein toter Mann befindet. Stiltons ehemalige Kollegin und gute Bekannte Mette Olsäter übernimmt den Fall und schon bald sucht man nach einem Mörder. Der tote Mann im Auto ist Nils Wendt, der seit 1987 vermisst wird. Wo hat er all die Jahre gesteckt und warum taucht er plötzlich in Stockholm auf? Diese Fragen stellen sich alle Beteiligten.
Olivia wird von einem unbekannten Mann in ihrer Wohnung überrascht. Sie ist sicher, dass das ehemalige Escort-Girl Jackie Berglund dahintersteckt. Im Fernsehen sieht sie einen Bericht über den Toten im Auto und erkennt sofort, dass es sich dabei um Nils Wendt handelt, den sie am Strand auf Nordkoster getroffen hat.
Ove Gardman, der damals als Junge den Mord am Strand beobachtet hat, berichtet Olivia, dass er Nils Wendt in Costa Rica gesehen habe. Olivia informiert Mette Olsäter darüber, die daraufhin Abbas el Fassi nach Costa Rica schickt.

4. Erdrückender Beweis
Abbas el Fassi entdeckt Nils Wendts Haus in Costa Rica und dessen Freund Bosques. Bosques berichtet ihm, dass die Frau, die 1990 auf Nordkoster ermordet wurde, Adelita Rivera gewesen sei und eine enge Verbindung zu Nils Wendt hatte. Abbas bekommt eine Menge Material, das Wendt für den Fall, dass ihm etwas zustößt, zurückgelassen hatte. Dadurch kann Mette Olsäter von der Reichskripo einen Zusammenhang zwischen Nils Wendts Tod und dem Mord auf Nordkoster feststellen.
Nachdem Olivia und Tom herausfinden, dass sich an der Haarspange des Mordopfers am Strand Haare von Jackie Berglund befunden haben, bestellt Mette Olsäter Jackie zu einem Verhör ein, bei dem Tom Stilton ebenfalls dabei ist.

5. Das Vermächtnis
Abbas ist aus Costa Rica zurückgekehrt und präsentiert Mette Olsäter und den ermittelnden Beamten sein Material. Dieses führt sie auf die Spur der Unternehmerin Linn Magnusson. Doch als diese aufsuchen wollen, kommen zu spät. Linn Magnusson hat sich umgebracht.
Olivia ist frustriert, denn sie kommt mit dem Strand-Fall nicht weiter. Doch dann findet sie in einer Jacke ein Bild, das Stilton seinerzeit gezeichnet hatte. Ihr ist sofort klar, dass das der Ohrring sein muss, der in dem Mantel der Frau am Strand auf Nordkoster gefunden wurde. Und diesen Ohrring hat sie irgendwo schon einmal gesehen. Mette Olsäter versammelt alle Ermittler und allmählich lässt sich das Puzzle zusammensetzen…

Springflut Staffel 1
FSK 12 J.
443 Min.
Edel Motion
Regie: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson, Pontus Klänge
Darsteller: Julia Ragnarsson, Kjell Bergqvist, Cecilia Nilsson, Dar Salim, Jessica Zandén
Ton: DD 5.1
Deutsch, Schwedisch
PAL – RC 0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login