Stadt aus Wind und Knochen

stadtMit “Stadt aus Wind und Knochen” hat die amerikanische Debüt-Autorin Fran Wilde einen epischen High-Fantasy-Roman vor einer atemberaubenden Kulisse geschaffen.

Mit der Magie ihrer Stimmen haben die Sänger vor langer Zeit Chaos und Krieg beendet. Seitdem herrschen sie unangefochten in der Stadt der beinernen Türme hoch über den Wolken. Sie sind Hüter des Gesetzes, Bewahrer der Traditionen und die Einzigen, die die Knochentürme weiterwachsen lassen können.

Als die junge Kirit die Aufforderung erhält, sich den Sängern anzuschließen, ahnt sie nicht, dass im Inneren der geheimnisvollen Knochennadel ihr Weltbild ins Wanken geraten wird – und mit ihm alles, was der Stadt der beinernen Türme Frieden und Sicherheit garantiert.

Die faszinierende Geschichte der jungen Sängerin Kirit in der »Stadt aus Wind und Knochen« wurde 2015 mit dem Andre Norton Award ausgezeichnet.

Autor
Fran Wilde
lebt und arbeitet in Philadelphia. Sie unterrichtet Medienwissenschaften an der Universität von Baltimore und am Loyola College. Zahlreiche ihrer Kurzgeschichten erschienen in Fantasy- und SF-Magazinen, bevor sie mit Updraft ihren ersten Roman vorlegte.

Stadt aus Wind und Knochen

Autor: Fran Wilde
400 Seiten, TB.
Knaur
Euro 12,00 (D)
Euro 12,40 (A)
ISBN 978-3-426-52063-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login