Star Command – Gefecht im Weltall


Star Command – Gefecht im Weltall
FSK 12 J.
D/USA 1996
ca. 97 Min.
Pidax Film
Regie: Jim Johnston
Darsteller: Jay Underwood, Jennifer Bransford, Chris Conrad, Tembi Locke, Kelly Hu, Eva Habermann
Ton: DD 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Es ist das Jahr 2217 und es herrscht Krieg! Die Erde hat ihre ehemaligen Kolonien zum Feind. Sechs junge Weltraumkadetten, die zum ersten Mal in der schwerelosen Zone aktiv sind und ihren Jungfernflug im Raumschiff hinter sich bringen sollen, werden in eine gefährliche Auseinandersetzung verwickelt.

Im All trifft man nämlich auf eine Flotte der Gegner, die die sechs Kadetten zuerst nicht ernst nehmen. In der irrigen Meinung, es handle sich dabei nur um eine Übung, agieren sie erst mal überhaupt nicht. Ein schwerwiegender Fehler, denn so kommt es zum Angriff.

Erst als die Flotte ihr Raumschiff bombardiert und dieses stark beschädigt, verstehen die sechs, dass es sich um blutigen Ernst handelt. Weil die Kommandanten bei dem Angriff ums Leben kommen, müssen die jungen Männer nun selbst das Spaceshuttle reparieren.

Ihre größte Herausforderung ist jedoch, dass die gegnerische Flotte ihr Ziel nicht erreicht: einen Planeten, der zur Förderation der Erde gehört. Ein atemberaubender Kampf beginnt, bei dem sich die Kadetten erst einmal eines Verräters in den eigenen Reihen entledigen müssen …

Pidax film präsentiert mit Star Command einen handwerklich gut gemachten Science-Fiction-Film, der ganz in der Tradition von Star Trek und Babylon 5 steht. Für Genrefans ist dieser packende Sternenkrieg jedenfalls unverzichtbar.

In der Hauptrolle ist der amerikanische Kultschauspieler Jay Underwood zu sehen, mit von der Partie ist auch die attraktive Eva Habermann (Lexx, Wilde Engel). Ein herrliches intergalaktisches Vergnügen!

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login