Stomper 98 “Althergebracht”

stomperMit ihrem sechsten Album “Althergebracht” hat sich die 1998 in Göttingen gegründete Band viel Zeit gelassen: Für das 20-jährige Jubiläum sollte eine Platte eingespielt werden, die sich »als das stärkste und kraftvollste Album der gesamten Stomper 98 Discographie herauskristallisieren wird.«

So der eigene Anspruch der Streetpunker. In ihrer eigenen Tradition steht jeder einzelne Song für sich und unterstreicht noch einmal, um was es Stomper 98 in ihrem musikalischen Schaffen geht. Ende 2015 verließ der langjährige Rhythmusgitarrist Flacke die Band, ein herber Schlag für Stomper 98. Um dennoch keine Konzerte absagen zu müssen, wurden die bereits gebuchten Gigs und Festivals mit Louis (von der Pariser Band Lion’s Law) bestritten. Im Frühjahr 2016 traf dann Leadgitarrist Tommi in Florida auf Lars Frederiksen und die Dinge fügten sich: Der Rancid Gitarrist, schon seit dem ersten Album “Stomping Harmonists” ein Fan von Stomper 98 und durch gemeinsame Touren ein Freund der Band, erkundigte sich nach dem vakanten Posten an der Rhythmusgitarre.

Die Band war sich schnell einig, auch weil mit Phil bereits seit vielen Jahren ein amerikanischer Schlagzeuger an Deck des Stomper 98 Schlachtschiffs sitzt. Ein paar Wochen später traf man sich in Göttingen, probte intensiv und die Arbeiten für ein neues Album begannen.

2017 stand dann ganz im Zeichen der Aufnahmen zu “Althergebracht”. Mit Michael Rosen (u.a. »… And Out Comes The Wolves« von Rancid) an den Aufnahmereglern wurde jemand gefunden, der es verstand, den Sound von Stomper 98 einzufangen.

Tracks
1 Skinhead
2 Wir folgen den Rufen
3 Keine Helden
4 Gesetz der Straße
5 Nicht ist für immer
6 Für den Augenblick
7 Freiheit
8 Agenda der Angst
9 Diese Nacht
10 Althergebracht
11 Wir stehen hier
12 Die Todgeweihten grüßen euch
13 Alter Freund

Stomper 98 “Althergebracht”
Contra

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login