Strand.Blut.

strandblutSylt im Ausnahmezustand: Brutale Mordfälle und mutwillig zerstörte Baustellen halten die Sylter Kripo in Atem. Alles deutet auf eine Bürgerinitiative hin, die sich mit radikalen Mitteln gegen den Ausverkauf ihrer Heimat zur Wehr setzt. Doch als Journalist Robert Benning ein Skalp samt Bekennerbrief zugestellt wird, nimmt der Fall eine Wendung, mit der Benning und Kriminalkommissar Hinrichs niemals gerechnet hätten.

Nach seinem ersten Sylt-Krimi „Juli.Mord.“ legt Erfolgsautor Bodo Manstein mit „Strand.Blut.“ einen weiteren hochklassig spannenden und atmosphärisch dichten Ermittler-Roman vor. Die geschickt konstruierte Krimi-Geschichte mit der beliebtesten deutschen Ferieninsel Sylt als Schauplatz bietet perfekte Urlaubslektüre.

Autor
Bodo Manstein (geb. 1962 in Mülheim an der Ruhr) wuchs im Bergischen Land auf und verbrachte viel Zeit auf Baltrum. Dort fand er seine Liebe zur See, die auch maßgeblich seine Berufswahl beeinflusste. Nach seinem Abitur trat Bodo Manstein 1982 in die Marine ein. Dort führten ihn seine Wege immer wieder nach Sylt, wo er zuletzt mit seiner Familie von 1994 bis 2002 lebte. Einen Regionalkrimi auf der „Königin der Nordsee“ anzusiedeln, war für Bodo Manstein daher ein ganz persönliches Anliegen. Heute lebt der Autor mit seiner Familie in der Nähe von Kiel.

Strand.Blut.
Autor: Bodo Manstein
302 Seiten, TB.
Knaur
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-426-52057-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login