Stratovarius “Enigma Intermission II”

stratovariusStratovarius, eine der führenden Bands der Melodic Power Metal-Szene, sind zurück – mit einem Album voller brandheißer und ultra-rarer Songs.

“Enigma: Intermission” zwei beinhaltet gleich drei Songs sowie – zum ersten Mal in der Bandgeschichte – orchestrale Arrangements von vier sorgfältig ausgewählten Stratovarius-Hits. Das Album verfolgt das gleiche Konzept wie Intermission, welches vor bereits 17 Jahren zwischen den beiden Stratovarius-Klassikern Infinite und Elements veröffentlicht wurde, und enthält zusätzlich neun sehr rare, schwer auffindbare Power Metal-Perlen.

Mit über 30 Minuten brandneuer Musik und 50 Minuten an Raritäten, ist Enigma: Intermission 2 definitiv mehr Killer als nur Filler. “Enigma” und “Oblivion”, 2018 aufgenommen und somit frisch aus dem Studio, sind ohne Zweifel zwei Knaller-Songs. Beide kombinieren eine epische Melodie mit einem bombastischen Refrain sowie harten Gitarren-Riffs und geben genau das wieder, wofür die Band steht: Symphonic Metal vom Feinsten.

Tracks
1 Enigma
2 Hunter
3 Hallowed
4 Burn me down
5 Last shore
6 Kill it with fire
7 Oblivion
8 Second sight
9 Fireborn
10 Giants
11 Castaway
12 Old man and the sea
13 Fantasy (Orchestral Version)
14 Shine in the dark (Orchestral Version)
15 Unbreakable (Orchestral Version)
16 Winter skies (Orchestral Version)

Stratovarius “Enigma Intermission II”
earMusic

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login