Susanne Fröhlich

susanneAbspeck-Expertin. Frankfurter Pflanze. Sprachathletin.

Am Telefon wird schnell klar: Susanne Fröhlich ist eine Frau, die mit Volldampf auf der Überholspur unterwegs ist. Wörter prasseln aus ihr heraus wie flüssige Lava aus einem Berg, schnell, laut, fast ohne Unterbrechung. Die Beststeller-Autorin aus Schmitten bei Frankfurt pflügt dabei atemlos von einem Thema zum nächsten. Ob sie ein Taschenbuch über sich unterstützen würde, will ich wissen. Hm, darüber muss sie erst nachdenken, meint sie und konsultiert hörbar ihren Terminkalender.

Viel Zeit bleibt der joggenden Sprachartistin wohl nicht für weitere Projekte. Die nächsten zwei Wochen dreht sie in Nepal ein Video für das Hilfswerk einer Freundin. Danach: Lesungen in Erfurt, Leipzig sowie bei Nürnberg. »Ich freue mich, dass ich bald einen Abstecher nach Freiburg mache, da war ich noch nie.«

Ein paar private Details verrät mir die 55-Jährige zum Abschluss unseres telefonischen Rededuells noch. Über ihre Kinder, »die sind schon 19 und 26, also richtig groß«. Dann will sie wissen, wie es in puncto Nachwuchs bei mir aussieht. Ich gebe ihr Bescheid. »Schöne Namen haben Sie sich ausgesucht«, kommentiert sie meinen Redefluss freundlich. Und ja, sie stehe für mein Buchprojekt zur Verfügung.

Autorin
Daniela Egert
, geboren 1971 in Augsburg, ist Journalistin und promovierte Historikerin. Von Anfang an begeisterte sie sich für die lustigen Romane von Susanne Fröhlich – und kann nach wie vor nicht genug von diesem »fröhlichen Lesestoff« bekommen.

Susanne Fröhlich
Autorin: Daniela Egert
160 Seiten, TB
Kurz und Bündig
Euro 10,00 (D)
ISBN 978-3-907-12605-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login