Syltfeuer

syltfeuerKurz vor Weihnachten erhält Anna Bergmann eine Einladung zu einer Testamentseröffnung, die sie nach Sylt führt. Die Reise verbindet Anna mit einem Besuch bei ihrer langjährigen Schulfreundin Britta, die seit Jahren auf der Insel lebt. Nach einer hindernisreichen Anreise wird sie auf der Insel unmittelbar in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem sie die flüchtige Bekanntschaft mit dem gleichermaßen attraktiven wie geheimnisvollen Polizisten Nick Scarren macht.

Zeitgleich hält eine Einbruchserie auf der Insel die Polizei in Atem, bei der bereits ein Mann zu Tode gekommen ist. Sind die Täter in den eigenen Reihen zu finden? Kurz darauf wird eine weitere Leiche entdeckt. Wer ist der Tote auf dem Parkplatz? Auch Anna gerät in eine brenzlige Situation, als ihre Erbschaft zur tödlichen Bedrohung wird. Die Ereignisse nehmen ihren Lauf und zu guter Letzt muss sich Anna zwischen zwei Männern entscheiden.

Eines steht fest – Annas Leben wird sich grundlegend verändern!

Autorin
Sibylle Narberhaus
wurde in Frankfurt am Main geboren. Sie lebte einige Jahre in Frankfurt und Stuttgart und zog schließlich in die Nähe von Hannover. Dort lebt sie seitdem mit ihrem Mann und ihrem Hund. Als gelernte Fremdsprachenkorrespondentin und Versicherungsfachwirtin arbeitet sie bei einem großen Konzern und widmet sich in ihrer Freizeit dem Schreiben. Schon in ihrer frühen Jugend entwickelte sich ihre Liebe zur Insel Sylt. So oft es die Zeit zulässt, stattet sie diesem herrlichen Fleckchen Erde einen Besuch ab. Dabei entstehen ihre Ideen für neue Geschichten rund um die Insel.

Syltfeuer
Autorin: Sibylle Narberhaus
374 Seiten, TB.
Gmeiner Verlag
Euro 14,00 (D)
Euro 14,40 (A)
ISBN 978-3-8392-2507-3

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login