Tamara Banez – Debütalbum “Ecken und Kanten”

Tamara Banez – Singer-Songwriterin* am Klavier und jüngste Entdeckung von Konstantin Wecker – veröffentlicht mit ihrem Debütalbum “Ecken und Kanten” eine meisterhafte Liedermacher-Perle.

Beim Hören offenbart sich ein spannendes Wechselspiel zwischen Protestsongs, modernem Deutsch-Pop und elektrifizierendem Rock. Einfühlsam und fröhlich, aber auch nachdenklich und wütend besingt Tamara Banez das Leben. Themen wie Flucht, Fukushima und Frauen*solidarität klingen ebenso in ihren Liedern an, wie die Liebe zu Mensch und Natur.

Die Aufnahmen zu Ecken und Kanten produzierte Tamara Banez gemeinsam mit Wecker-Produzent Florian Moser sowie in Eigenregie. Zu hören sind auch verschiedene Größen der Münchner Musikszene, u.a. Bandmitglieder von Amon Düül und Christoph Süß sowie Ni Sala-Frontman Robert Salagean. Die Veröffentlichung erfolgt am 24. August 2018 auf Konstantin Weckers Label Sturm und Klang.

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login