Tarja Turunen “Ave Maria – En Plein Air”

tarjaTarja Turunen, die unbestrittene Heavy Metal-Königin, veröffentlicht diesen September endlich ihr langersehntes Klassikdebüt.

Auf „Ave Maria – En Plein Air“ finden sich12 eindrucksvolle Lieder des weltbekannten traditionellen Gebets einer Vielzahl von Komponisten. Tarja Turunen erweckt weltbekannte sowie seltene Versionen von u.a. Paolo Tosti, David Popper, Astor Piazzolla und natürlich Johann Sebastian Bach/Charles Gounod zum Leben. Den krönenden Abschluss des Albums bildet eine bezaubernde Komposition von niemandem geringeren als Tarja Turunen selbst.

Aufgenommen in der eindrucksvollen Lakeuden Risti-Kirche in Seinäjoki, Finland – einem schneeweißen Wahrzeichen und bedeutendem Beispiel moderner finnischer Architektur, gestaltet von dem berühmten finnischen Architekten Alvar Aalto – bietet die lutherische Kirche den perfekte Klangraum für Tarja Turunens kristallklare Stimme. Gepaart mit einem durchdringenden Orgelklang, Cello sowie Harfe, gipfelt die Musik in einen vielschichtigen Klangkosmos.

Klassische Musik war schon immer Tarja Turunens große Liebe. Die ausgebildete Sopranistin studierte an der Sibelius Akademie in Finnland Kirchenmusik sowie Deutsches Lied an der Musikuniversität Karlsruhe, Deutschland.

Noch dazu gilt Tarja Turunen als Wegbereiterin und eine der wichtigsten weiblichen Stimmen im Heavy Metal: zuerst als Teil der millionenfach verkaufenden und wegweisenden Symphonic Metal-Band Nightwish und später im Rahmen ihrer erfolgreichen Solokarriere. Tarja Turunen gelang mit Projekten wie „Tarja Turunen & HARUS“ und „Beauty & The Beat“ stets, Genregrenzen zu überschreiten und Musikkulturen miteinander zu vermischen.

Unter dem Namen HARUS schuf sie eine Mischung aus traditionellen und modernen Stücken, während „Beauty & The Beat“ eine Verbindung zwischen Klassik und Rockmusik herstellte, arrangiert mit Orchester und Chor. Sie ist eine der wenigen Künstlerinnen, die an einem Abend auf den größten Rock- und Metalfestivals performen kann, und am nächsten Abend in einer Kathedrale.

Tracks
1. Ave Maria – Paolo Tosti
2. Ave Maria – Axel von Kothen
3. Ave Maria – David Popper
4. Ave Maria – Camille Saint
5. Ave Maria – Astor Piazzolla
6. Ave Maria – J. S. Bach / Charles Gounod
7. Ave Maria – Pietro Mascagni
8. Ave Maria – Ferenc Farkas
9. Ave Maria – Giulio Caccini
10. Ave Maria – Michael Hoppé
11. Ave Maria – Charles
12. Ave Maria – Tarja Turunen

Tarja Turunen “Ave Maria – En Plein Air”

earMusic

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login