The Crüxshadows – neues Video ‚Home‘ jetzt online!

Mit „Home“ liefern The Crüxshadows um Mastermind Rogue die dritte Single von Ihrem am 01.09.2017 erschienen Album „Astromythology“ ab zu dem im Sommer ein hochemotionales Video gedreht wurde. Auf der kürzlich absolvierten Europatournee sollte „Home“ dann noch eine existenzielle Bedeutung bekommen. Denn Als die Band die USA Richtung Europa verlies, wirbelte „Irma“, einer der stärksten Hurrikane aller Zeiten vor der Heimat in Florida. Täglich die die Bilder der Verwüstung in den Medien und nur Kontakt via Skype mit der Heimat. Da bekamen Textpassagen wie „I want to go home to the place i used to live“ eine noch tiefer Bedeutung. Aber auch die Bilder der Flüchtlinge tagtäglich Weltweit und auch das nahende „Home for Christmas“ scheint „Home“ von The Crüxshadows in diesem Kontext alle zu vereinen. „Home“ ist definitiv ein weiteres Highlight aus dem wohl besten The Crüxshadows Album, dass über die Genregrenzen hinweg Fans wie Kritiker überzeugt.

Seit mittlerweile 25 aufregenden Jahren zählt das umtriebige Sextett aus Florida zu den wegweisendsten und erfolgreichsten Formationen der Schwarzen Subkultur, das mit seinem außergewöhnlichen Hybridsound aus handverlesenen Elementen aus New Wave, Gothic, Pop, Rock und Electronica eine ganze Generation von Nachahmerbands beeinflusst hat. Neben Auftritten auf sämtlichen wichtigen Festivals und teils restlos ausverkauften Headlinertouren durch Amerika und Kanada, fast ganz Europa bis hin nach China haben die Crüxshadows bereits die Bühnen mit internationalen Superacts wie The Cure, Placebo, Björk, Tool, The Sisters Of Mercy, Unheilig, Skinny Puppy, Apoptygma Berzerk und unzähligen anderen geteilt.

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login