The Hunter

thehunter Der coolste Verbrecher der US-Kriminalliteratur.

Parker hat keinen Vornamen, keine Vergangenheit, aber einen ganz speziellen Charme. Bei der Arbeit, immer in kleinen ausgewählten Teams, ist er professionell bis zur Perfektion – als Spezialist für Einbrüche und Raubüberfälle, bevorzugt auf Banken und andere lohnende Ziele.

Doch vor zehn Monaten wurde Parker bei einem Waffendeal von seiner eigenen Frau verraten, die mit Mal Resnick, einem Großmaul aus dem Verbrechersyndikat, gemeinsame Sache machte. Parker überlebte nur knapp. Und jetzt ist er zurück in New York: Ein einsamer Jäger, der nach allen Regeln der Kunst abrechnen will.

Autor
Richard Stark
ist ein Pseudonym des amerikanischen Schriftstellers Donald E. Westlake (1933-2008). Er erhielt zahlreiche Preise, u.a. dreimal den berühmten »Edgar Award«, und wurde von den Mystery Writers of America zum »Grand Master« ernannt. Für ›Fragen Sie den Papagei‹ erhielt Richard Stark den Deutschen Krimipreis 2009, stellvertretend für sein Gesamtwerk.

The Hunter
Autor: Richard Stark
192 Seiten, TB.
dtv
Euro 9,95 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-423-21737-8

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login